Herzrasen, FA-Termin und angst....(8SSW)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mirigsi 14.03.11 - 11:15 Uhr

Hallo,
kann mir mal jemand die Angst bitte nehmen?
Ich habe seit gestern ziemlich Herzrasen. bin deshalb heute morgen zum Hausarzt, da mein kreislauf überhaupt nicht mitspielt.
Jetzt soll ich heute nachmittag parallel noch zum Fa wegen Klärung der Schilddrüsenfunktion...

Muss sagen, hab ziemlich angst, dass halt was nicht ok ist. Bin jetzt in der 8 SSW und war das erste mal beim FA bei 5+1 um die SS zu bestätigen.
Sehe ich heute denn endlich das Herzchen schlagen?

Hab angst, dass durch dieses Herzrasen was nicht stimmen könnte #zitter

Um ein paar Aufmunterungen wäre ich dankbar

Lg Mi

Beitrag von nack-nack 14.03.11 - 11:23 Uhr

Hallo,

vielleicht kann ich dich etwas beruhigen.

Herzrasen kann ich der Schwangerschaft häufiger vorkommen. Durch die Entwicklung des Kindes läufen viele prozesse in deinem Körper auf Hochtouren und beschleunigen den Puls. Manchmal so doll das man ein Herzrasen spürt. Meist geht es recht zügig weg.
Es bedeutet auf keinen Fall Schaden für dein kleines.

Dennoch war es sehr richtig zumArzt zu gehen und heute nochmal zum FA. Denn so normal wie es auch ist muss man es immer abklären. Viele Symptome von "Krankheiten" und so weiter treten sehr oft in der Schwangerschaft auf und beudeten aber nichts schlimmes. Doch da man das nicht von echten symptomen unterscheiden kann, was ja immer mal vorkommen kann, muss alles abgeklärt und untersucht werden. Zudem empfinden viele Frauen ein und die selbe Sache unterschiedlich und auch da muss abgeklärt werden ob das dann was ernstes oder was normales ist.

Es kann sein das du heute das Herzchen schlagen siehst. Das Herz bekoiint ab der 6. Woche zu schlagen doch je nach Entwicklungsstnad des Kindes, nach der "Platzierung" in der Gebärmutter und nach deinen Körperverhältnissen kann es sogar bis zur 10.-11. Woche passieren das man den Herzschlag nicht sieht. Das heißt: solltest du heute keinen Herzschlag sehen dann brauchst du dir nicht den Kopf drüber zu zerbrechen.

Generell gilt: Alles was du hast, lass es abklären! Ganz wichtig! Aber meistens ist alles völlig natürlich und ganz in Ordnung.

Ich wünsche dir alles Gute!

Beitrag von mirigsi 14.03.11 - 11:28 Uhr

Vielen Dank für die ausführliche Antwort :-)

Ich bin sehr gespannt was der Arzt sagt, denn das Herzrasen ist wirklich stark und hat mich heute nacht nicht schlafen lassen :-(

Beitrag von nack-nack 14.03.11 - 11:31 Uhr

Wenn es ganz schlimm wird dann gehe immer ins KH. Dort kann dir dann sofort weitergeholfen werden. Auch wenn es mitten in der Nacht ist.

Liebe Grüße!