Baby (fast 10 Wochen alt) lacht nie!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schneehase1979 14.03.11 - 11:25 Uhr

Hallo,

habe da einmal eine vielleicht bescheuerte Frage#schein:

Mein Sohn (morgen 10 Wochen alt) lacht eigentlich so gut wie nie. Man muss wirklich Glück haben, dass man alle paar Tage mal ein klitzekleines lächeln abbekommt.

Ich treffe mich öfters mit anderen Müttern deren Kinder genau gleich alt sind und die lachen teilweise echt fast den ganzen Tag.

Ist das normal, dass mein Kind nicht lacht?#kratz

Ich spiele mit ihm, lache ihn an, singe mit ihm aber er schaut immer nur gelangweilt.....

Wie ist / oder war das bei Euch so???

LG
Julia mit Raphael Sebastian#baby

Beitrag von 3aika 14.03.11 - 11:32 Uhr

mein sohn wird jetzt am freitag 3 monate alt und er lächelt nur, lachen tut er auch nicht, meistens guckt er ganz böse :-D
ich denke das kommt noch

Beitrag von schneehase1979 14.03.11 - 11:33 Uhr

lächeln tut er leider auch nicht!!!:-(

Ab und zu gehen die Mundwinkel nach oben und der Mund öffnet sich. Aber wie gesagt, dass ist sowas von selten#heul

Beitrag von prinzessinaqua 14.03.11 - 11:44 Uhr

Huhu,
keine Panik das lachen und ach lächeln kommt schon noch. Unser Sohn hat es von Anfang an schon gemacht und von ner Freundin der Sohn tut es so gut wie nie.
Richtig lachen tut unser Sohn nun seid 2 Wochen wen man ihn anspricht dann lacht er los davor war es einfach unbewußt.

Nur Geduld das kommt alles manche brauchen länger und andere eben nicht ist aber bei jedem neu erlernen so ;)

Beitrag von cork 14.03.11 - 17:24 Uhr

Hallo,

mein Sohn ist jetzt etwas über 12 Wochen alt. Er lächelt seit einiger Zeit ganz bewusst, das Lachen fängt jetzt erst so in Teilen an. Kinder sollten so Ende des 3. Monats das "soziale Lächeln" haben. Gib Deinem Kind Zeit, vielleicht ist es einfach noch nicht so weit und studiert lieber ein Gesicht, bevor es lächelt.
Du wirst sehen, es wird schon werden.

Alles Gute,
cork

Beitrag von hebigabi 14.03.11 - 18:53 Uhr

Folgt er deinem Blick bzw Taten auch OHNE einen Ton von dir - also nicht reden singen usw.?

Erschrickt er, wenn eine Tür knallt?

LG

Gabi