Ich wechsel jetzt entgültig zu euch

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von saskia33 14.03.11 - 11:50 Uhr

Nun haben mein Mann und ich es amtlich,auf "normalen"Weg wird das nix bei uns (dabei hab ich doch schon 1 Kind von meinem Mann) #schmoll

Bei mir ist ja alles i.O,nur die Spermien von meinem Mann leider nicht!
Wir sind jetzt bald im 14 ÜZ und nix tut sich!

Habe am 29.Gespräch wegen IUI,mal schauen ob das bei uns überhaupt gemacht werden kann #zitter

Von der Vitalität her sind sie ok (53 %) ,nur leider hat er zu viele Pathologische (82 %,u.a.Akrosomendefekte)

Nun stellt sich bei mir die Frage ob ne IUI überhaupt sinnvoll ist wenn zuviele Spermien mit diesen Defekten dabei sind #kratz
Die können mit diesen" Fehler" ja nicht in die Eizelle eindringen #zitter

Nun gut,spekulieren bringt ja nix ;-)
Mal schauen was der Arzt dazu sagt #schein

lg sas

Beitrag von tiegerstern 14.03.11 - 12:10 Uhr

Alle Daumen für dich#pro
Das sich beim Gespräch doch eine harmlose IUI einstellen lässt.
Stimmt, die sagen dir, wie es mit euch weiter geht.
Alles liebe
Tiegerchen:-D