Wann hat sich eurer Kind Richtung Ausgang gedreht?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von naralabe 14.03.11 - 12:25 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich wollte mal wissen, ob eurer Kind schon mit dem Kopf nach unten liegt?
Also ...bei mir tut sich nichts und so ...langsam könnte es sich mal Richtung "Ausgang" bewegen.

Naja vielleicht dreht es sich die nächsten 2 Wochen noch!

LG Naralabe 33SSW

Beitrag von carrera 14.03.11 - 12:27 Uhr

Huhu,

mein Kleiner hat sich in der 35. Woche zum Glück noch rechtzeitig gedreht#schwitz

Aber sie können sich auch erst noch am ET drehen!

Mach Dich nicht verrückt;-)

LG Carrera 39.SSW#winke

Beitrag von naralabe 14.03.11 - 12:31 Uhr

Dankeschön! :-)

Momentan ist eh noch nicht klar, ob ich wegen meinem Nierenstau vielleicht je einen KS bekomme.

Dir viel Glück#klee es ist ja bals soweit!!#winke

LG

Beitrag von steffisz 14.03.11 - 12:28 Uhr

Bei mir seit der 30. SSW. So langsam wird es Zeit für dein Würmchen.

Ich drücke dir die Daumen. Und sei beruhigt: In der Phase wirst du sehr deutlich spüren, wenn es sich dreht!

Beitrag von naralabe 14.03.11 - 12:34 Uhr

Dankeschön, das denke ich auch...diese Dehnung spürt man:-)))

Beitrag von linzerschnitte 14.03.11 - 12:30 Uhr

Hallo Naralabe!

Meiner war von der faulen Sorte *lach* und liegt seit der 26. SSW in Schädellage... Aber du solltest langsam anfangen, deinen Zwerg zum Drehen zu motivieren. Im GV-Kurs meinte die Hebamme, dass zwischen der 33. und der 36. SSW noch was erreicht werden kann. Entweder mit der indischen Brücke, mit Moxen oder durch Akkupunktur! Lass dich entweder vom FA, deiner Hebi oder im KH beraten!

Lg,
Melli mit Noah (ET-28)#verliebt

Beitrag von naralabe 14.03.11 - 12:33 Uhr

Mache ich... :-) habe heute einen Termin im Krankenhaus und am Donnerstag fängt mein Vorbereitungskurs an.



Beitrag von zuckerpups 14.03.11 - 12:37 Uhr

Wir hatten noch 5 Purzelbäume nach der 30. SSW.

Seit der 38. SSW liegt das Baby nun in SL.
Ohne Indische Brücke (weil mir davon schlecht wurde), ohne Moxen, ohne Akupunktur.

Beitrag von naralabe 14.03.11 - 12:40 Uhr

Also ... dann klappt das bei mir sicher auch noch ;-)

Beitrag von littlehands 14.03.11 - 12:39 Uhr

Mein Kleiner konnte sich bis zur 36.ssw nicht entscheiden.Er ist mein 2.Kind,hatte jede Menge Platz und hat das auch kräftig ausgenutzt.
Deins dreht sich sicher auch noch.#pro
LG littlehands

Beitrag von new-mom 14.03.11 - 13:43 Uhr

Hallo,

mein Kind lag auch immer BEL, und heute hatte ich Termin mit Hebi und die meinte Kop ist jetzt endlich im Becken :-) HURRAH. Bin 35. SSW.

Viele Kinder drehen sich wohl erst spaet!

LG
new mom

Beitrag von aires 14.03.11 - 13:45 Uhr

Hi Naralabe,

mach dir mal keinen Kopf, da hast du noch reichlich zeit ;-)
mein Cousin hat sich seinerseits WÄHREND der Geburt #schock von SL in BEL gedreht, dann wird das wohl auch andersrum gehen :-p

LG
aires