Findet ihr das ok?

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von luhna 14.03.11 - 12:52 Uhr

Hallo Mädels

Ich reg mich gerade irgendiwe auf.
Mein Mann und ich haben eine neue Wohnung bekommen.
neue Möbel usw, nur die Küche haben wir von der Cousine meiner Mutter Gratis bekommen.
Ein Jahr alt und auch sehr schön , gut erhalten.
So große sprünge können wir nicht machen.
Meine Mutter hat nicht viel Geld.
Hat so ca 700 euro im Monat zur verfügung, muss aber damit alles bezahlen, es ist eng aber es würde ausreichen denke ich.

Ich bin im 3 monat ss und frühzeitig zu hause da es eine risiko ss ist.
Wir sind mit einer künstl. Befruchtung ss geworden.
Also ging das uach mächtig ins Geld.
Mein Mann verdient so viel das wir durchkommen und alles bezahlen können essen etc. natürlich auch. Auch mal etwas trinken gehen ist drinnen.

Egal nun zu dem grund warum ich mich so ärgere.
Meine Mutter will von meinem Mann 100 euro für die Küche,
die sie sich dann selbst behält.

Sie weiß das es bei uns auch nicht soo gut aussieht mit dem Geld usw.
Ich finde das schon irgendwie hart, ihr nicht ?

lg

Beitrag von silbermond65 14.03.11 - 13:02 Uhr

Meine Mutter will von meinem Mann 100 euro für die Küche,
die sie sich dann selbst behält.

Warum solltet ihr deiner Mutter das Geld geben?
Würd ich nicht machen.Wenn ,dann steht das Geld ihrer Cousine zu ,die euch die Küche aber ja anscheinend kostenlos überlassen hat.

Beitrag von darkblue81 14.03.11 - 13:04 Uhr

Hallo,

also:
Ihr seit umgezogen in eine neue Wohnung?
Ihr habt von einer Cousine eine Küche geschenkt bekommen?
Deine Mutter will 100 Euro für die Küche die sie gar nichts angeht?

Der würd ich was husten, aber gewaltig.

Lg

Beitrag von lenamichelle 14.03.11 - 13:06 Uhr

Erzähl es doch mal ihrer Cousine :)

Beitrag von metalmom 14.03.11 - 13:22 Uhr

Verstehe ich das richtig?
Deine Mutter will von Deinem Mann 100 Euro für die Küche, die ihre Cousine euch geschenkt hat?
Wenn das so ist, würde ich meiner Mutter keinen Cent geben. Sie hat mit der Küche doch nichts zu tun.
LG,
Sandra

Beitrag von salino 14.03.11 - 13:27 Uhr

Ach, nun sei doch nicht so kleinlich!

Ist doch ähnlich wie im Kindergarten. Da haben die Erzieher zum Buffet auch nichts dazugesteuert und essen mit. Und hier hat eben die Mutter nichts mit der Küche zu tun!



Beitrag von aliwa17 14.03.11 - 14:22 Uhr

dann will ich auch 100 euro! #rofl

sorry, den konnte ich mir nicht verkneifen ;-)

Beitrag von metalmom 14.03.11 - 20:14 Uhr

Oh wie witzig.
100 Euro sind was Anderes als Deine trockenen Muffins oder was auch immer.

Beitrag von binnurich 14.03.11 - 14:19 Uhr

vermittlungsgebühr?

Beitrag von frieda05 14.03.11 - 14:27 Uhr

Meint sie vielleicht, sie habe Anspruch auf eine Vermittlerprovision?

Ein solche wird in der Regel aufgrund des VK-Preises der Ware ermittelt. Bei einem VK von 0,- € ist es da schon schwierig auf 100,- Provision zu kommen.

Schenkt ihr einen Blumenstrauf von Piet Meinen, feut Euch über ihr dummes Gesicht und fertig.

Gzg
Irmi

Beitrag von asimbonanga 14.03.11 - 14:39 Uhr

<<<<Schenkt ihr einen Blumenstrauf von Piet Meinen, feut Euch über ihr dummes Gesicht und fertig.
<<<<

#zitter

Beitrag von frieda05 14.03.11 - 14:45 Uhr

Schnatterst Du wegen meiner Wechselstabenverbuxelung #rofl, oder weil Omi den Beiden den Blumenstrauß um die Ohren hauen wird?

Beitrag von asimbonanga 14.03.11 - 15:12 Uhr

Verbuxelung---du bist Urlaubsreif............

Beitrag von gh1954 14.03.11 - 15:15 Uhr

Dann nimm sie mit... :-)#winke

Beitrag von asimbonanga 14.03.11 - 15:20 Uhr

Ich soll das große Nordlicht gegen das Kleine eintauschen???#kratz

Gute Idee :-)

Beitrag von gh1954 14.03.11 - 16:13 Uhr

... doch nur für drei Wochen.... #rofl

Beitrag von frieda05 14.03.11 - 15:20 Uhr

Genau #aha... - ich walke dann auch mit #huepf

Beitrag von widersprüche 14.03.11 - 14:41 Uhr

Hi,

also das von deiner Mutter geht mal gar nichtg! Sie würde auch nix bekommen...


aber du widersprichst dir selbst..

<<Mein Mann verdient so viel das wir durchkommen und alles bezahlen können essen etc. natürlich auch. Auch mal etwas trinken gehen ist drinnen. >>

<<Sie weiß das es bei uns auch nicht soo gut aussieht mit dem Geld usw. >>

ja wie nun?

im übrigen heißt SS <Schwangerschaft> und nicht ich bin im 3.monat ss... ;)
nichts für ungut...


lg

Beitrag von zaubertroll1972 14.03.11 - 15:20 Uhr

Die Küche ist von der Cousine. Was hat Deine Mutter damit zu tun?
Wieso sollte sie 100 Euro bekommen???

Beitrag von unicorn1984 14.03.11 - 21:13 Uhr

Ich würd den SS Bonus nutzen "Mama wir haben soviel Kosten wir können dir keine 100 Euro geben"

Freu ich mich schon bald den ET zu erfahren und nach der 12ten Woche meine Mama ein zu weihen bin auf den nächsten sch.. Satz gespannt.

Also 100 Euro für eine Küche die nicht ihr gehört find ich dreist.