war jetzt beim Frauenarzt.....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tylerjan 14.03.11 - 13:01 Uhr

habe ja daheim posetiv getestet gehabt und leider doch blutungen bekommen heute morgen war ich beim frauenarzt, machte einen test schaute dies nach 2-3 minuten an und meinte nur der ist negativ
was soll man den da denken???

lg

Beitrag von shorty23 14.03.11 - 13:03 Uhr

Ich würde sagen, ab zu einem anderen FA und sagen, dass du einen Bluttest machen willst. Die Urintests beim Arzt sind 50er, dh die zeigen erst total spät an. Geh zu einem anderen FA und bestehe auf einen Bluttest.

Alles Gute

Beitrag von lockenschopf 14.03.11 - 13:04 Uhr

#rofl haben wir wohl den gleichen gedanken!!

Beitrag von lockenschopf 14.03.11 - 13:04 Uhr

deiner ist positiv und war bestimmt empfindlicher! die in der praxis haben eine empfindlichkeit von 50 I.E.!! also keine panik das hcg braucht ein paar tage um sich aufzubauen! aber sie hätte denn wenigstens ein bluttest machen MÜSSEN! bei blutungen und deiner SST war ja positiv... such dir nen anderen arzt wenn du da nicht ernst genommen wirst!

sind die blutungen denn doll???

Beitrag von mike-marie 14.03.11 - 13:04 Uhr

Und dann bist du wieder nach Hause gegangen oder wie #kratz nicht mit dem Arzt gesprochen?

Beitrag von steinchen1980 14.03.11 - 13:06 Uhr

emmm

hat der kein bt gemacht??

komischer fa, ich hatte auch im aug/sept positiv getestet und hab dann auch blutung bekommen , bin dann zu ihm der machte us und ein bt.
wie stark war die blutung ,wann hast du getestet oder es ist wieder mit abgegangen


lg steffi

Beitrag von tylerjan 14.03.11 - 13:10 Uhr

waren am anfang schon stark (seit Freitag hab ich die ) aber nun ist komm noch was da

Beitrag von steinchen1980 14.03.11 - 13:13 Uhr

geh zu einem anderen arzt oder fahr ins kh , wünsch dir viel glück #klee#liebdrueck

Beitrag von angi1986 14.03.11 - 13:41 Uhr

hey hast du eine rote blutung oder eine bräunliche schmierblutung?

Beitrag von tylerjan 14.03.11 - 14:15 Uhr

erst wars braun und dann rot

Beitrag von angi1986 14.03.11 - 14:23 Uhr

Also braun heisst immer altes blut das hatte meine freundin in der ss auch und war nicht schlimm aber bei rotes weiß ich nicht genau