Leichter gelblicher Ausfluss

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von paradies82 14.03.11 - 13:49 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich habe gerade auf der Toilette in meiner Slipeinlag gemerkt, dass ich ein wenig gelblichen Ausfluss habe. Es juckt aber nicht und riecht auch nicht.

Meinen erste FA-Termin habe ich erst am 21.03. Ist das normal? Habe auch keinerlei Schmerzen oder so.

Danke Sarah

Beitrag von kailysunny 14.03.11 - 13:52 Uhr

Huhu#winke

ja das ist normal und auch gut so! Der Außfluss verändert sich in der ss! Ich habe das auch! Alles ganz normal! Eine tolle kugelzeit wünschen dir
Jacy und Krümel 9ssw

Beitrag von lucas2009 14.03.11 - 13:52 Uhr

Huhu,
ja das habe ich auch. Kommt von der Progesteronbildung... Ganz normal.

Bin auch 8.SSW#verliebt

LG Julia

Beitrag von steffisz 14.03.11 - 13:52 Uhr

Hallo Sarah,

du bist noch ganz am Anfang deiner Schwangerschaft gell?
Ein verstärkter Ausfluss ist normal. Ich kann ihn oft sogar nach dem Pipi machen in der Toilette sehen. Das ist also völlig normal und in Ordnung, solange nichts juckt, komisch riecht oder blutige Spuren hat.

Liebe Grüße, Steffi 34. SSW

Beitrag von paradies82 14.03.11 - 13:56 Uhr

Danke für Eure Antworten.

Naja, ich werde einfach geduldiger werden müssen. Das ist aber leider nach 2 FG's nicht ganz soooooooooooo einfach.

LG Sarah

Beitrag von kiddi26 14.03.11 - 13:54 Uhr

Hallo ja ganz normal...leider ich muss am tag 3 mal die slipeinlage wechseln und benutze auch öfter mal ne große einlage...mich nervt es....:-(

LG kiddi 26 ssw