Ist hier jemand mit Homöopathie/Kindlein-Komm- Tee schwanger geworden?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausbaermama-2006 14.03.11 - 14:02 Uhr

Hallo,#winke
wer von euch hat homöopathische Mittel oder Kindlein-Komm Tee genommen um
schwanger zu werden? Oder auch den Zyklus zu stabilisieren?
Wenn ja, was habt ihr genommen und hat es geholfen? Wie lange hat es gedauert bis sich die Wirkung gezeigt hat?

Freue mich auf Antworten!
#danke
Mausbaermama

Beitrag von lucas2009 14.03.11 - 14:04 Uhr

Huhu,
ich habe KK-Tee zwei Zyklen getrunken und bin beide mal schwanger geworden, leider mit Abort. Habe dann nach dem ertsen Abort Möpf und Bryophyllum genommen...

Bin jetzt 8.SSW

Beitrag von kailysunny 14.03.11 - 14:05 Uhr

hier ich bin damit schwanger geworden! Mit dem Kindleinkomm Tee! Ich habe 5 Monate erfolglos versucht ss zu werden! Dann habe ich von diesem Fruchtbarkeitstee gehört und ihn gleich ausprobiert! Habe ihn nur 2 wochen jeden Tag fleißig getrunken! Und dada! Schwanger gleich im ersten Zyklus mit KKT! Ich kann den tee nur empfehlen! Viel glück #klee!

Jacy und Krümel 9ssw

Beitrag von zazazoo 14.03.11 - 14:15 Uhr

Also bei uns hat es im ersten Zyklus mit Frauenmanteltee (1. Zyklushälfte) und Himbeerblättertee (2. Zyklushälfte) geklappt!

Viel Erfolg !! #klee

Beitrag von mausbaermama-2006 14.03.11 - 14:23 Uhr

Hallo,
ich dachte man trinkt das genau umgekehrt? Erst Himbeerblätter- und dann Frauenmanteltee. Nehme grade Himbeerblätter Globuli. Hatte noch keinen ES.
Gruss
Mausbaermama

Beitrag von zazazoo 14.03.11 - 14:41 Uhr

Kann auch sein :-) Ist schon etwas her ...

Beitrag von gruene-hexe 14.03.11 - 14:25 Uhr

Hier,

hab den Kindlein kommet Tee getrunken und bin auch sofort schwanger geworden! Innerhalb des ersten Zyklus :-)

Hab einemal am Tag einen Liter gekocht und über den tag verteilt getrunken.

Obs vom tee kam? Jedenfalls bin ich schwanger in der 19ssw #herzlich

Beitrag von kleene-fee 14.03.11 - 14:36 Uhr

ich hab mit dem Kindlein - Komm- Tee angefangen einfach mitten im Zyklus das war dann kurz vor der Einnistung im Januar und ich bin heute noch Schwanger!

Hab ihn genau zwei Tage getunken...

Beitrag von katuschki 14.03.11 - 19:32 Uhr

Hallo! Ich habe auch KK Tee getrunken, habe im Oktober 2010 Pille abgesetzt und ab Dezember einfach mal den Tee dazu getrunken. Jetzt 10 SSW. Weiss nicht obs daran lag oder einfach Glück gehabt, würds beim nächsten Mal wieder machen, zumal ich ihn gut trinken konnte.
Viel Glück