Tagesgeldkonto BANK OF SCOTLAND

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von salita-1975 14.03.11 - 14:19 Uhr

hallo :-)
hat jemand von Euch Erfahrungen mit der BANK OF SCOTLAND und ihrem Tagesgeldkonto?
Sie bieten im Moment 2,2 Prozent und 30 Euro Startguthaben.
Klingt eigentlich gut.

Danke und liebe Grüße

Beitrag von fuxx 14.03.11 - 14:20 Uhr

Hi,

habe gerade frisch eins aufgemacht. Ablauf reibungslos und alles übers Netz.
30 Euro habe ich noch nicht, kann wohl aber auch bis zu 8 Wochen dauern.

Beitrag von salita-1975 14.03.11 - 14:53 Uhr

Danke für die Info:-)

Beitrag von myimmortal1977 14.03.11 - 14:40 Uhr

Ich habe dort schon länger ein Tagesgeldkonto.

Ist alles gut, habe dort auch Festgeld liegen. Die Konditionen steigen momentan gegen 4 %.

Die Onlineführung ist super übersichtlich. Besonderes Bonbon. Man hat beim Tagesgeld immer einen tagesaktuellen Zinsrechner.

LG Janette

Beitrag von loonis 14.03.11 - 15:23 Uhr




Wir hatten dort letztes Jahr ein Konto ...
funktionierte alles reibungslos...

LG Kerstin

Beitrag von moeriee 14.03.11 - 16:56 Uhr

Hi! #winke

Wir haben ein Tagesgeldkonto bei der BoS seit 2 Jahren und hatten nie Anlass zur Klage!

Liebe Grüße #herzlichen

Marie

Beitrag von hsicks 14.03.11 - 19:12 Uhr

Hallo,

schade, dass Du so spät fragst - hab mein Konto über GMX eröffnet und neben den 30 Euro Startguthaben von der Bank selbst noch von GMX einen 20 Euro-Gutschein für Amazon bekommen !

Lief alles sehr gut und ich bin zufrieden mit dem Konto !

Hab auch gesehen, dass man gleich ausgerechnet bekommt, wieviel Zinsen man schon hat ! Super !

LG,
Heike