Zyste geplatzt *aua*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mellimaus1226 14.03.11 - 14:30 Uhr

Hallo zusammen,

ich hatte am Sa und So so extreme UL-Schmerzen, dass ich heute beim FA war. Diagnose: Flüssigkeit im UL -> Follikelzyste geplatzt.

Mit anderen Worten: ich hatte keinen ES und kann diesen Zyklus somit jetzt schon abhaken! Am WE wird dann wohl die Mens kommen. So ein Mist! #schmoll

Hattet ihr das auch schonmal??

Euch noch nen schönen Tag und sorry für's #bla

Beitrag von lockenschopf 14.03.11 - 14:36 Uhr

autsch! nein hatte ich noch nie aber stell es mir schmerzhaft vor. aber wenn sie nicht von alleine platzt und weiter wächst muss sie manchmal sogar operativ entfern werden also von diesem sinne sei froh das es so passiert ist sonst hättest du deine 1-2 nächsten zyklen auch gleich mit abhaken können!! #liebdrueck ich hoffe es gibt dir etwas trost!

liebe grüße
peggy

Beitrag von mellimaus1226 14.03.11 - 14:46 Uhr

Danke dir! Ja, du hast ja Recht! Zum Glück ist sie von alleine verschwunden. Und so habe ich wenigstens wieder nen US bekommen und mein FA meinte, dass alles super aussieht, auch eine super aufgebaute Schleimhaut. Das beruhigt dann ja schon mal für den nächsten Zyklus.

Beitrag von schmupi 14.03.11 - 15:15 Uhr

Yep, kenne ich! Bei mir ist so ein Ding auch unter riesigen Schmerzen geplatzt, als ich dann aber beim Arzt war, hat man eine 2. Zyste entdeckt, die per Bauchspiegelung entfernt werden musste:-[

Danach habe ich Agnucaston genommen und das Problem ist nicht mehr aufgetreten - toi toi toi.

Liebe Grüße

Beitrag von mellimaus1226 14.03.11 - 15:30 Uhr

Danke für deine Antwort!

Was ist denn dieses Agnucaston? Ist das sowas wie Möpf? Da die Zyste bei mir ja zum ersten Mal aufgetreten ist, wird erstmal nichts gemacht. Sollte das aber wieder vorkommen, stehe ich da wieder auf der Matte! Man will ja auch nicht ständig einen Zyklus verschenken!

Dir alles Gute #klee

Beitrag von schmupi 14.03.11 - 17:10 Uhr

Genau, Agnucaston ist Mönchspfeffer!

Danach hatte ich keine Probleme mehr. Als dann der Kiwu aufkam, war ich auch im 2. ÜZ schwanger. Das war leider eine ELSS. Aber danach hat es auch wieder im 2. ÜZ geklappt.

Dir auch alles Gute #winke