Laufen??????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nessy409 14.03.11 - 14:38 Uhr

unsere kleine knapp 1 jahr alt läuft den ganzen tag mit so nem laufwagen - also so ein spielcenter was sie schieben kann durchs haus, um jede ecke - alles super. aber wenn man sie an die hand nimmt also hinter ihr steht und sie an beiden händen hält - eiert sie wort wörtlich nur so daher als hätte sie einen schwipps - da klappt überhaupt nichts. ist das normal oder muss ich mir sorgen machen. sie steht ab und an plötzlich mal für einige zeit allein ohne festzuhalten aber keinen schritt nix...

Beitrag von melli2261979 14.03.11 - 15:03 Uhr

sei doch froh, man soll ja auch gar nicht so mit den Kindern laufen....

tut eurem Rücken auch besser ;o)))

Beitrag von sweetmama2010 14.03.11 - 15:31 Uhr

warum soll man mit den Kindern an der Hand nicht so laufen? Ich mache das auch manchmal mit Elias. Alleine läuft er auch noch nicht - nur mit Laufwagen.

lg Jenny

Beitrag von berry26 14.03.11 - 16:17 Uhr

Das kenn ich! Das hat mein Sohn aber sogar noch gemacht als er schon frei gelaufen ist. Er lief überall hin aber kaum hatte man ihn an der Hand lief er wie bei den allersten Versuchen...#rofl

Das hat sich nach einigen Wochen gegeben. Genau kann ich's aber nicht mehr sagen.

LG

Judith