Könnt ihr mir vielleicht weiter helfen???!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von teufel-07 14.03.11 - 15:41 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/780029/569999

Irgendwie ist ein auf und ab mit meiner Tempi.... ist das normal? Weiß ehrlich gesagt gar nicht, was ich davon halten soll.... könnt ihr mir vielleicht weiter helfen???

#danke schonmal
lg, teufel-07

Beitrag von ringelsocke88 14.03.11 - 15:45 Uhr

Hm, sieht natürlich jetzt auf den ersten Blick erstmal aus als gäbe es 2 potenzielle Eisprünge, allerdings deutet dein Zervixschleim darauf hin, dass du die Bienchen am richtigen ES gesetzt hast und der zweite Absacker vielleicht nur ein Östrogenabsacker war. Von daher denke ich jetzt mal, dass da noch alles drin ist. Also schön weiter beobachten und abwarten #klee

Beitrag von jenny111 14.03.11 - 15:51 Uhr

hi,

also ich hab grad leicht pos. getestet und meine tempi war/ist auch total unten...

mein ZB ist aber net ganz auswertbar weil, ich in norwegen war eine woch und ich da keine tempi gemessen hab. ich kanns dir gerne mal zeigen... meine tempi ist sogar unter die CL gefallen. (die 7 Tage wo ich in Norwegen war, habe ich mir 37,0 eingetragen...)

LG drück dir die daumen