brauch einen der mir mal zuhört....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anja13786 14.03.11 - 15:44 Uhr

hallo ihr lieben,
ich muss mal wieder was los werden.
also seid gestern hab ich ab und zu ein stechen in der leiste und hab ab und zu unterleibsschmerzen als wenn meine mens kommen tut. aber kann mir nicht vorstellen das sie jetzt schon kommen tut, weil ich sonst immer einen zyklus von 36-42 tagen habe. seid gestern habe ich auch schon kofschmerzen und weis auch nun nicht ob ich was nehmen kann. weil ich nicht weis ob es vielleicht geklappt haben könnte.
was würdet ihr an meiner stelle machen?? oder vielleicht hatte das auch schon mal jemand von euch.


Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/930107/572374


danke fürs zuhören
lg anja

Beitrag von tomnano 14.03.11 - 15:49 Uhr

Hallo Anja,

also anhand Deiner Tempi-Kurve dürften das ja noch keine Mens-Vorboten sein. Stechen in der Leiste und UL-Schmerz könnten evtl. SS-Anzeichen/Einnistungsanzeichen sein (will Dir aber keine falschen Hoffnungen machen-kann auch nix sein)... Einfach mal abwarten was weiter passiert und was die Tempi weiter macht.

Wegen den Kopfschmerzen - wenn Du wirklich Schmerzen hast und es nicht aushälst ohne Medis, dann kannst Du schon normal dosiertes Paracetamol nehmen. Das schadet auch in der SS nicht. Habe ich in meiner 1. SS auch mal gemacht wo es nicht anders ging.

LG
Nano

Beitrag von anja13786 14.03.11 - 16:01 Uhr

ok denn weis ich erst mal bescheid, mache mir immer so einen kopf wenn alles auf einmal zu trifft. aber ist immer schön wenn man so auf munternde worte bekommen tut.
lg anja

Beitrag von tomnano 14.03.11 - 16:03 Uhr

Ich kenne das nur zu gut :o) Manchmal braucht man einfach ne "zweite" Meinung. Gute Besserung für Deinen Kopf und für alles andere "Daumen drück" #winke

Beitrag von anja13786 14.03.11 - 16:08 Uhr

danke für die lieben aufmunternden worte, manchmal braucht man das einfach mal.
vielen dank und lg

Beitrag von mycell25 14.03.11 - 15:51 Uhr

hallo...also bei mir siehts ca gelcih aus mit der tempi u so..kopfschmerzen hab ich heut auch u mensgefühl seit ca 3 tagen #kratz. aber ich glaub uns bleibt nix anderes übrig als abzuwarten u zu hoffen #schein
weiterhin viel #klee
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/946400/570648

Beitrag von anja13786 14.03.11 - 16:03 Uhr

ja das stimmt abwarten und tee trinken sag ich da blos.
deine tempi geht ja auch mal rauf und wieder runter, hoffen wir mal das es geklappt hat.

dir auf jeden fall auch viel #klee
lg anja

Beitrag von mycell25 14.03.11 - 16:16 Uhr

immer positiv denken auch wenns schwer fällt. aber auch immer dran denken, wir sind keine maschinen ;-)
alles gute #winke
hier noch die #tasse tee :-)