Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von saho84 14.03.11 - 15:55 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/948418/574270

Hallo zusammen.
Das ist das erste mal für mich, dass ich eine Temperaturkurve anlege. Habe bis letzem Monat auch noch die Pille genommen.
Ich verstehe den Plan noch nicht so ganz. Wird ein Eisprung erst nachträglich eingezeichnet? Irgendwie sieht meine Kurve auch komisch aus! Die Temperatur ist am Anfang stark gestiegen und gefallen, und jetzt ist sie fast konstant. Habe am 11.,12. und 13 Zyklustag einen Ovulationstest gemacht. Demnach soll ich am 12 ZT meinen Eisprung gehabt haben!?? Guckt euch doch einfach mal meine Kurve an, und berichtet mir über eure Erfahrungen!

LG saho#winke

Beitrag von wandkalender 14.03.11 - 15:59 Uhr


Also meiner Meinung nach, war der ES am 15. Zyklustag. Da steigt die Tempi sichtlich !

Der Eisprung kann erst nachher eingezeichnet werden, da die Tempi zuerst ein paar Tage erhöht bleiben muss, dass man von einem Eisprung sprechen kann. Hier ist die Erklärung von Urbia:

Der Eisprung findet statt im Zeitraum von zwei Tagen vor der Temperaturerhöhung oder am Tag der Temperaturerhöhung selbst. Daher kann der Eisprung meist nur rückwirkend und nur auf drei Tage genau bestimmt werden.

Drück dir die Daumen!#winke

Beitrag von wartemama 14.03.11 - 16:00 Uhr

Scrolle mal runter, wenn Du Dein ZB geöffnet hast - da steht, wann der Zeitpunkt eines möglichen ES angezeigt wird.

Ich tippe darauf, daß Du Deinen ES an ZT 15/16 hattest; es kann gut sein, daß Du morgen Deine Balken hast. #klee

LG wartemama

Beitrag von saho84 14.03.11 - 16:32 Uhr

Vielen Dank! Dann warte ich mal ab, was die Nautr so bringt. Nur komisch, dass der Ovulationstest am 12ZT positiv war...

Ist ja auch mein erster normaler Zyklus nach fast 9 Jahren...von daher sollte ich mich wahrscheinlich gedulden. Aber abwarten kann ich eine Schwangerschaft nicht! Bin so gespannt, und beobachte momentan jede Veränderung im Körper ganz genau (uhh, ein neuer Pickel:-) )
Geplant haben wir eine SS eigentlich erst so zum Sommer hin, würden uns aber natürlich rießig freuen, wenn es doch klappt. Wollte nur früh genug absetzen, weil ich schon von so vielen gehört habe, dass sich ihr Körper erst neu einspielen musste.
Aber zu den Veränderungen: Ich habe seit einer Woche, genau-letzten Sonntag- immer wieder sehr starke Unterleibsschmerzen. Naja, unangenehm sind sie nicht, aber stark halt, als wollte mir mein Körper mitteilen, dass sich etwas verändert- tut es ja auch!

Bin gespannt!
LG saho