9 tage nach geburt...bauchbild...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von solex 14.03.11 - 15:57 Uhr

hallo!
nun ist mein kurzer schon 9 tage alt und immernoch purer zucker #verliebt

ich hab mir gedacht,dass ich jetzt einfach mal ein bild reinstelle, von nach der geburt (also heute)
klar, sieht man es jetzt noch etwas...aber ich bin weder claudia schiffer noch heidi klum...einen personal trainer kann ich mir somit nicht leisten...dachte trotzdem,dass es vll mal schön ist,einen bauch nach der entbindung zu sehen.

wünsche euch allen eine so traumhafte geburt,wie ich sie hatte!!!!

lg
soli+ fips (9 tage)

Beitrag von annibremen 14.03.11 - 15:59 Uhr

Na das dürfte aber die absolute Ausnahme sein, 9 Tage nach der Geburt schon wieder so eine tolle Figur - oder was sagen die anderen Schon-Mamis dazu?

Trotzdem - Glückwunsch zu deiner Figur!

LG Anni

Beitrag von solex 14.03.11 - 16:01 Uhr

hi!
also es ist ja mein zweites kind und ich bin selbst etwas verblüfft,dass der bauch sich so zurück bildet...ich dachte immer,dass der bauch nach jeder geburt "ausgelutschter" ist...

welche anderen mamis meinst du?

lg

Beitrag von annibremen 14.03.11 - 16:28 Uhr

Das zweite Kind auch noch, wow, das ist echt toll! Ich hab leider schon vor der Schwangerschaft ein bisschen Speck am Bauch gehabt, daher werde ich hinterher leider nicht so aussehen #rofl

Mit den anderen Mamis meinte ich halt Frauen, die auch schon ein Kind gekriegt haben und vielleicht etwas anders aussahen als du. Ich finde es echt erstaunlich, weil die Mütter, die ich so kenne, nach der Geburt alle mindestens noch vier Wochen ziemlich schlabberig aussahen am Bauch, manche noch Jahre später.

Ist wohl eine Frage des guten oder schlechten Bindegewebes bzw. Veranlagung, keine Ahnung ;-)

Also nochmals Glückwunsch zu dieser Figur, die hatte ich zuletzt mit 25 ;-)

LG Anni

Beitrag von lucas2009 14.03.11 - 15:59 Uhr

WOW also ich sah anders aus nach der Geburt...
Aber beide Fotos im Vergleich sind echt krass#rofl

Euch eine ganz tolle Zeit als Familie

Beitrag von finne87 14.03.11 - 16:00 Uhr

huhuuu,

Mein Gott, das ist ja der Hammer und nicht weit von Heide Klum und Co entfernt!
Sieht doch super aus!

Glückwunsch noch zur Geburt und alles Gute!

LG Finne

Beitrag von vany27091986 14.03.11 - 16:00 Uhr

WOW#freu
Das ist ja klasse!!!
Hoffe ich bekomme meine Figur auch wieder danach....
War vor der ss extrem schlank.....
Sieht echt super aus bei dir....

Wünsche euch alles alles alles gute.....

Liebe grüße
Vany mit babygirl inside (KS-7)#verliebt

Beitrag von lorelai84 14.03.11 - 16:00 Uhr

#schock
Wow! Als hättest du nie entbunden!

Stillst du?

Bin begeistert!
Ich sah so nach meinen SS allerdings nicht aus!#schmoll

Beitrag von solex 14.03.11 - 16:06 Uhr

hi!
ja,ich stille...hatte auch bestimmt 4-5 tage heftige nachwehen,wo ich dachte, ich entbinde n ganzen kindergarten #rofl

ich weiß garnicht,wie er bei meinem großen aussah, aber da empfand ich meinen bauch eher als "wabbelig" und habe somit auch keine bilder.

Beitrag von lorelai84 14.03.11 - 16:12 Uhr

Du scheinst dann ja aber generell recht gutes bindegewebe zu haben! Bist ja auch null gerissen oder?

Ohja, die nachwehen waren bei meinem kleinen auch der horror!!!

Beitrag von solex 14.03.11 - 16:21 Uhr

leider doch..mein bauchnabel ist im eimer...aber ich denke,dass liegt daran,dass ich da n piercing hatte und das "loch" sich nicht mitgedehnt hat...

witzig finde ich nur,wie die jetzt aussehen...die waren mit monsterkugel gut so lang wie der mittelfinger und nun sind die nur noch halb so lang wie der kleine finger.

ich fand diesmal die nachwehen schlimmer,als bei meinem großen...aber anscheinend neige ich eh zu sonem müll

Beitrag von peppermind 14.03.11 - 16:00 Uhr

Das ist ja n Traum von Bauch!

So werd ich aber definitiv nicht nach nichtmal zwei Wochen Entbindung aussehen, das kann ich Dir jetzt schon versichern...;-)

Respekt!#pro

GlG Pepper

Beitrag von britta85 14.03.11 - 16:00 Uhr

Wen willst du damit beeindrucken?#kratz

Beitrag von solex 14.03.11 - 16:03 Uhr

ich will niemanden "beeindrucken" ich möchte nur mut machen!
es ist ja auch mein zweites kind! #verliebt

#winke

Beitrag von britta85 14.03.11 - 16:08 Uhr

Mut machen? Es gibt hier genug Frauen die ein schlechtes Binndegewebe haben und da hilft auch Mut nicht! Es is ja sicherlich schön für dich, aber es gibt genug Frauen die länger wie 9 Tage brauchen bis der Bauch wieder flach ist. #nanana

Beitrag von solex 14.03.11 - 16:13 Uhr

mein gewebe ist auch nicht da beste,deswegen hab ich auch streifen bekommen,wie jede frau (jedenfalls kenn ich niemanden,der komplett von verschont geblieben ist)

ich habe garnicht "gebraucht", weil der bauch sich entweder selbst wieder zurück bildet oder eben nicht...ich kann noch keine übungen machen,weil mein becken noch nicht ganz io ist

lg

Beitrag von hasi1977 14.03.11 - 16:19 Uhr

Lass Dich nicht ärgern. Sind doch alle nur neidisch (bestimmt, weil sie vorher schon nicht gerade schlank waren #rofl Ich finde es jedenfalls toll und hoffe, dass mein Bäuchi auch gleich wieder schön flach ist... Aber ich denke, wenn man vorher schöne Bauchmuskeln hatte, klappt das bestimmt.

Alles Gute für Dich!!!

Beitrag von annibremen 14.03.11 - 16:43 Uhr

Zum einen heißt es länger "als" 9 Tage und zum anderen gönnen wir ihr doch einfach den schönen Bauch - Neid ist so eine schlechte Eigenschaft, hat meine Oma immer gesagt ;-)

Beitrag von nicikiki 14.03.11 - 17:12 Uhr

stimmt#pro was sich immer alle so haben.
man kann doch jedem seine Freude lassen. Ich habe nicht mal vor der SS so eine Figur, na und ich hab ja in den letzten Jahren daran gearbeitet und werd es auch nach der SS wieder richtig durchziehen und bis dahin eben weiter entspannt Sport.:-D

Beitrag von linzerschnitte 14.03.11 - 16:04 Uhr

Finds auch nicht ganz ok - was will sie uns damit sagen?! Irgendwie kommt da nur Neid auf, auch wenn ichs ihr gönne... #schmoll

Aber im Moment will ich so was eigentlich nicht sehen, mit meinen 20kg mehr auf der Waage...
*seufz*

Beitrag von finne87 14.03.11 - 16:06 Uhr

Ach Man! Gönnt ihr ihr Glück doch einfach! Sie sieht super aus und da kann man ihr doch gratulieren...

Beitrag von lorelai84 14.03.11 - 16:07 Uhr

#pro

Beitrag von linzerschnitte 14.03.11 - 16:09 Uhr

Wie geschrieben - ich gönns ihr ja! Aber ich will das momentan nicht sehen, tut irgendwie mehr weh als dass es motiviert, sorry... :-(

Beitrag von solex 14.03.11 - 16:18 Uhr

ohne das es jetzt doof rüber kommen soll...ich hatte 19kg zugenommen!

mach dich nicht verrückt! ich stille und anscheinend ist das wirklich ne gute methode,um wieder "in schwung" zu kommen!

nicht neidisch sein! keiner hat sich selbst gemacht!
außerdem hab ich dafür übelst wunde brustwarzen,darauf kann man garnicht neidisch sein ;-)

wünsche dir ne super rest-ss!

Beitrag von hasi1977 14.03.11 - 16:21 Uhr

Jedes Kilo mehr ist zwar deprimierend, aber Du bist doch schlank und siehst sportlich aus, da wird das schon :-)