Wasser aromatisieren

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von schwilis1 14.03.11 - 16:37 Uhr

Natürlich schmeckt so blödes Sprudelwasser total lanweilig. deswegen tut ein gescheites Kind für den Geschmack Teile des Mittagessens ins Wasserglas. und da sich das Wasser mit Tomate und Zucchini so shwer trinken lässt, müssen die Sachen auch wieder rausgeholt werden bevor man zum nächsten schluck ansetzt :D

Beitrag von germany 14.03.11 - 17:33 Uhr

wuahh das kenne ich...

Bei uns ist auch von Brötchen bis Wurst alles im Glas gelandet. Natürlich steckt man das gewässterte Essen dann auch wieder in den Mund...


Was bin ich froh, dass er jetzt mit 6 Jahren, eingesehen hat, dass man sein Mittagessen nicht im Wasserglas versenkt.


Schön war auch: telefon in Toilette, Aquarium usw. Was wir alles aus dem Aquarium fischen mussten war echt der Hammer! Das die Tiere das überlebt haben...#gruebel