wann hat euer Bauch begonnen zu wachsen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von winniepooh08 14.03.11 - 17:16 Uhr

Hallo.

frage steht ja schon oben...,
bei meiner ersten Schwangerschaft wuchs der Bauch erst ab dem 6. Monat, weil ich wirkich die ganze Schwangerschaft über mehrmals täglich gebrochen habe.
Ich denke diesmal wird er bestimmt eher wachsen. Ich bin jetzt erst in der 6.SSW! Und bis jetzt ist mir noch nicht übel...!

Beitrag von mellipirelli1015 14.03.11 - 17:20 Uhr

Oh das kommt noch...oder kann zumindest noch kommen.
Bei mir fing es so in der 7.SSW an.
LG
Melli

Beitrag von danisahne912 14.03.11 - 17:22 Uhr

Oh ja die Übelkeit ging bei mir auch erst in der 7. SSW los....aber vielleicht hast du ja Glück!
Ich bin jetzt fast in der 17. SSW und mein Bäuchlein ist eher klein
(aber fein:-))! Passe zwar nicht mehr in meine normalen Jeans, aber so wirklich viel Bauch ist noch nicht da, obwohl ich sehr schlank bin....ist aber auch von Frau zu Frau unterschiedlich, denke ich!

Beitrag von lucas2009 14.03.11 - 17:22 Uhr

Ich bin 8.SSW und habe schon ein Bäuchlein, aber vom Krümel da drin kann das nicht kommen. Denke das ist ne Mischung aus Blähbauch Fressbauch#rofl
Aber meine Hosen passen leider schon nicht mehr

Beitrag von cork 14.03.11 - 17:39 Uhr

Hallo,
so richtig gesehen und dass mir meine Hosen nicht mehr passten - also das war im 8. Monat. Bis zur Geburt hat man bei mir aber auch sonst nicht so viel gesehen.
Es war meine erste SS und bei Kolleginnen, die schwanger waren, hat man alles meist viel eher gesehen. Das bestätigte die Aussagen: jede Frau und jede SS ist anders.

Ich wünsche Dir für den weiteren Verlauf alles Gute!

Viele Grüße
cork mit Keks (12 Wochen)

Beitrag von lenchen1983 14.03.11 - 17:40 Uhr

hallo


ich bin jetzt in der 8 ssw und hab noch gar nix kein bauch (naja ausser mein kleiner speckbauch) keine übelkeit einfach nix ich ess nicht mehr und nicht weniger als sonst und hab schon 1 kg zugenommen bin auch mal gespannt wann der bauch endlich anfängt zu wachsen!

LG #winke

Beitrag von sarisarah 14.03.11 - 17:43 Uhr


Also ich bin jetzt in der 12. Woche und habe schon ein Bäuchlein. Wohl eher ein Blähbauch oder einfach angefuttert ;), aber im engeren Familien/Freundeskreis kann ich es wohl kaum noch verbergen. Allerdings warten alle ja auch schon seit der Hochzeit auf Nachwuchs! :D

Beitrag von k.k.junior 14.03.11 - 17:46 Uhr

hallo!

bin jetzt in der 17. Woche und hab schon ein bissi einen bauch ;-)
aber erst 1,5 kilo zugenommen, weil mir auch ziemlich schlecht war und weil ich leider schon zwei mal krank war :-(
am anfang (zwischen 8-12. Woche) wars eher ein blähbauch aber jetzt ist es ein kleiner babybauch...

alles liebe
kk

Beitrag von pauli-viki 14.03.11 - 17:54 Uhr

in meiner ersten ss musste ich schon um die 8./9.Woche umstandskleidung kaufen. bei mir wuchs der bauch super schnell. als ich im 6.monat war, fragten viele: "sinds jetzt doch zwei?" oder "ist ja nicht mehr lang...so'n monat vergeht schnell.."

das kann ganz unterschiedlich sein. ich bin aber auch recht klein und zierlich.

lg pauli-viki

Beitrag von secretxxx 14.03.11 - 18:04 Uhr

Hallo!

bin jetzt 14 SSw und noch kein bauch in sicht, obwohl ich auch sehr schlank bin.
tagsüber nur einen blähbauch, mehr auch nicht..
wer behauptet in der 7/-9 Woche oder so schon einen babybauch zu haben, kennt sich anscheinend nicht aus...das das baby ja viiielzu klein für sowas ist....
Ich verstehe die alle nicht.. der kommt schon früh genug, und man hat in auch lange :-)

Beitrag von pauli-viki 14.03.11 - 18:16 Uhr

also,
ich habe nicht BEHAUPTET, sondern geschrieben, dass es so war, dass ich bereits 8./9.woche einen babybauch hatte! meine normalen hosen haben definitiv nicht mehr gepasst.

ich finde, die art, wie du das geschrieben hast, nicht in ordnung. ich weiß ja selbst am besten, wann sich der körper verändert hat und wann nicht. da kannst du meine aussage nicht einfach unglaubwürdig und laienhaft darstellen.

wenn du dir das nicht vorstellen kannst, dann bitte...aber zu sagen, diejenigen hätten keine ahnung, finde ich nicht gut.

ich wollte das nur gesagt haben und will hier keinen stein ins rollen bringen ;-)

lg pauli-viki

Beitrag von littleangel81 14.03.11 - 19:36 Uhr

hallo,

also da muss ich dir recht geben; ich denke, man merkt selbst am besten wie sich der eigene körper verändert, zudem ist nicht jede frau gleich. selbst von schwangerschaft zu schwangerschaft ist das anders. ich bin jetzt im 4 monat schwanger und habe schon ein bäuchlein, was so ne mischung zwischen baby-bläh-und futterbauch ist :-(
manchmal denke ich ,da stimmt was nicht, bei der 1ssw hatte ich da bei weitem noch keinen so nen bauch - aber ist nun mal so... ändern kann man da nix. (ausser die schoki weg lassen *g*)
mich würde nur interessiern, wie andere in der 13ssw so auskucken :-)
vielleicht hat ja jemand ein foto?!

Lg carmen

Beitrag von himmelrot 14.03.11 - 20:00 Uhr

Also das ist meine erste Schwangerschaft und ich bin jetzt in der 16. ssw und bei mir sieht man schon deutlich ein Bäuchlein.

Ich muss schon umstandshosen anziehn.
Ist zwar noch kleiner Babybauch aber bei mir wächst er irgendwie raaasendschnell :o

Liebe Güße Himmelrot mit Bauchzwerg 15+4#verliebt

Beitrag von ilsabella 15.03.11 - 12:48 Uhr

Hallo,

Bin jetzt Anfang der 13. und ausser Speck ist da noch nix oder ganz minimal. Hab etwa 2,5 kg zugenommen, hab mords Appetit, vor allem seit die Übelkeit seit 14 Tagen schon weg ist.
Warte auch schon drauf... :-)

LG