Röntgen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kuschelmaus1310 14.03.11 - 17:32 Uhr

Hey Mädels ich brauch rat,
ich muss morgen mit mein Sohn zum Röntgen und ich bin vielleicht ss da meine tag net gekommen sind .das Problem ist meine Mann hat kein frei #aergerbekommen und ich muss mit rein jetzt mach ich mir Sorgen da ich Sonntag schon bei sein musste wenn ich ss bin ob das das dem Baby schadet….ich weiß net was ich machen soll….#schmoll

Beitrag von lucas2009 14.03.11 - 17:39 Uhr

Ich war auch mit meinem Sohn zum röntgen, habe aber gesagt das ich evtl. schwanger bin, dann hat das ne Krankenschwester gemacht. Klappt oft sowieso Problemloser als mit den Eltern...

Beitrag von kuschelmaus1310 14.03.11 - 17:42 Uhr

bei meinen leider net da er erst 2 j. wirt und im kh schon ein geschreihe war...

Beitrag von lucas2009 14.03.11 - 17:51 Uhr

Mein Sohn war grade 21 MOnate als wir nachts ins KH mussten wg, Verdacht auf Krupp.
ER sollte dann nachts um eins noch geröngt werden. Er war müde und hatte null Bock und mein Mann ging mit rein. Es war nichts zu machen...
Am nächsten morgen nach so drei Stunden schlaf sollte es nochmal versucht werden, wg. Verdacht auf Lungenentzündung. Mein Mann war arbeiten, mein Sohn weiterhin alles andre als Kooperativ. Machte dann ne Kinderkrankenschwester mit ihm. Dauerte keine 5 MInuten, ging völlig Problemlos... Würdest du meinen Sohn kenne hättest du das nie geglaubt, ich kriege da nichtmal Hustesaft rein...
Ich würde auf keinenfall mit rein gehen wenn du denkst schwanger zu sein

Beitrag von hasimausipupi 14.03.11 - 17:54 Uhr

hey,ich bin röntgenassistentin und wenn du denen sagst,dass du evtl schwanger bist,dann dürfen die dich nicht mit rein lassen.
das ist gesetzlich vorgeschrieben und gerade wenn er viel schreit,würde ich an deiner stelle draußen bleiben.es ist wirklich problemloser wenn dann ne schwester drin bleibt.auch wenn er noch so viel schreit.versprech ihm danach nen eis,vielleicht hilft das.
aber DU bleibst nicht mit drin,ok???
liebe grüße

Beitrag von dentatus77 14.03.11 - 18:07 Uhr

Hallo!
Medizinisches Personal - also auch eine Krankenschwester - darf nur mit rein, wenn sie ein Dosimeter trägt und MTRA ist, eigentlich darf eine Krankenschwester also gar nicht mit rein.

An die TE: Wenn du dich nicht im Strahlenfeld direkt aufhältst und eine Röntgenschürze trägst, ist das Risiko für einen Embryo nur noch minimal (nicht höher als bei einem 2Stündigen Flug), mach dir also keine Gedanken.
Liebe Grüße