Neu hier und 5 SSW....aber Angst vor ELSS

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mandylou84 14.03.11 - 18:00 Uhr

Hallöchen ich bin neu hier Im SS Forum.
Habe Freitag Positiv getestet, hatte am 9.2 letzte Mens. 5 Woche ca ist doch dann richtig oder?
Leider hab ich so einen Faden beigeschmack bei der sache.
Hatte im Sommer 09 eine ELSS aufgrund (warscheinlich) von Clamydien.
Hab dann nach der OP Antibiotika genommen und vor nem halben Jahr das letzte mal testen lassen.
Hab jetzt natürlich voll Schiss das es wieder eine ELSS ist.
Denn das war echt schlimm, vor allem die Schmerzen.
Der Verlust war zu verkraften weil ich eh nicht so richtig damit gerechnet hatte weil ich schnell Blutungen bekommen habe.
Naja jetzt hab ich nur noch einen Eileiter und Angst den anderen und das Krümelchen auch noch zu verlieren.
Hab nächsten Dienstag nen Termin, den hatte ich mir aber schon geholt bevor ich wusste das ich Schwanger bin...auch komisch...oder?
Wie soll ich das bloß so lange aushalten. Und eher Termin machen nützt ja auch nix, weil man eh nix sieht.

Liebe Grüße an alle mit "Neu-Schwangernen" und alle anderen natürlich auch#winke

Mandy

Beitrag von corinna.2010.w 14.03.11 - 18:13 Uhr

huhu

Ich glaub die angst kann jeder verstehen, aber leider hilft wohl nix anderes als abwarten.

Wenn du es einmal hattest heißt es nich das es nochmal vorkommen muss.

Think positiv :)

lg
corinna
mit #ei Etienne unterm #herzlich 24ssw #baby

Beitrag von victorias 14.03.11 - 18:36 Uhr

Liebe Mandy,

klar das du Angst hast, überhaupt wenn einem sowas schon mal passiert ist verstärkt das. (Ja ab Dienstag dann Anfang in der 5.Woche)

Frag doch trotzdem mal nach einem früheren Termin, sag du hast nun Schwanger getestet aber aufgrund deiner Vorgeschichte nun sehr unruhig und nervös und gestresst.
Dann sollten sie dir eigentlich schon einen früheren Termin geben. Ist doch nichts dabei....ich war auch gleich am Anfang in der 5Woche dort nachdem ich schwanger getestet hab =)
Mehr als das sie sagen sie haben keinen früheren Termin können sie eh nicht, also einfach zum Hörer greifen und nachfragen =)

LG Victoria 17SSW