Überanstrengung, heute beim Arzt gewesen..., eure Meinung dazu

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von puschel1603 14.03.11 - 18:58 Uhr

Ich habe ja seit Samstag oder so immer mal wieder Beschwerden in der Bauchgegend gehabt.
Habe zur Zeit Stress da ich am Samstag ja heirate...
War dann doch heute bei meiner Ärztin und sie hat ein CTG gemacht. Ist es normal das man ind er 21. Woche nur sehen kann ob Wehen vorhandn sind und keine Herztöne?
Die Helferin meinte das dauert noch. Aber ab MOntag soll ich bei jedem Termin an das Gerät...
Es waren keine Wehen vorhanden aber die Beschwerden waren kurz heute Nachmittag wieder da. Es fühlt sich so an wie ein kurzes zusammenziehen als wenn man die Regel bekommt. Ist das nicht wirklich so das sich die Gebärmutter dehnt und wächst?

Lg Nina+Ben 20+5

Beitrag von corinna.2010.w 14.03.11 - 19:01 Uhr

ja herztöne wirst du später erst hören , bei mir wird jedes mal CTG geschrieben.

es kann sein das sich durch den stress deine gebärmutter zusammen zieht das is ja ein muskel, bei überanstrengung sagt er dir das un zieht sich zusammen.

magnesium hilft un hinlegen un ausruhen.

Ich hab am 24.02 geheiratet un weiß das sich hinlegen nich immer leicht anhört aber das sind signale des körpers.

wünsche euch einen schöne hochzeit un leg dich öfters mal hin:)

lg
corinna
mit #ei Etienne unterm #herzlich 24ssw #baby

Beitrag von baerchenssun 14.03.11 - 19:50 Uhr

und schreibt man mit D am Ende :-)

Beitrag von schorti 14.03.11 - 19:05 Uhr

Ich hatte das letzte woche auch und habe das Wochenende im KH im Bett mit Magnesium-Tropf verbracht.
Muss jetzt 3x tägl. 2 Magnesiumtabletten nehmen.

Alles Gute.