Geburtsbericht!!!! Brauche bitte Hilfe!!!!

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von maike2708 14.03.11 - 19:05 Uhr

Hallo ich habe im August meine Tochter ambulant zur Welt gebracht. Jetzt würde ich mir gerne meinen geburtsbericht mal durchlesen. Kann mir jemand sagen wie ich da ran komme?? Rufe ich einfach im Krankenhaus an oder muss ich den schriftlich anfordern?? Kostet das Geld??

Hoffentlich könnt ihr mir helfen!

Ich sag schon mal danke.....#bitte

Beitrag von carrera 14.03.11 - 19:12 Uhr

Hi,

am einfachsten wäre es doch kurz im KH anzurufen,oder?

Dann weißt Du sicher bescheid.

LG

Beitrag von qrupa 14.03.11 - 19:33 Uhr

am besten erstmal anrufen udn nach dem GeburtsVERLAUFSbericht fragen (webnn du den Geburtsbrief anforderst, bekommst du nur die 3 Sätze die auch im MuPa drin stehen). Da kannst dud ann zum einen direkt fragen ob sie es schriftlich brauchen udn wieviel es kostet (meist muß man Kopiekosten zahlen, manche verschicken es auch kostenlos)

Beitrag von minnie85 15.03.11 - 11:05 Uhr

Ich habe meine komplette Akte angefordert, die Kopien können dir in Rechnung gestellt werden.