Auf welcher Kanareninsel ist es Anfang April am wärmsten?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von saw123 14.03.11 - 19:13 Uhr

Hallo,

wir wollen Anfang April auf die Kanaren fliegen...
Welche der Inseln hat diem wärmste Temperatur?

Auf jeden Fall wollen wir uns Sonnen&Baden gehen.

Bin auch gerne offen für weitere Vorschläge da wir nicht wirklich viel Ahnung vom Reisen haben..


Auf jeden Fall brauchen wir Sonne und das Meer..

Beitrag von annelie.77 14.03.11 - 19:30 Uhr

Hallo,

also wir waren sowohl auf Gran Canaria wie auch auf Fuerteventura Anfang April - GC war angenehmer, da der Wind dort nicht so sehr stark bläst. Auf beiden Inseln war das Wasser jedoch naturgemäß ziemlich kühl :-(

Viel Spaß!

Anne

Beitrag von chatta 14.03.11 - 20:37 Uhr

Na, verallgemeinern kann man das nicht mehr. Auf Tenerife schneits gerade.

Beitrag von biggi420-1 14.03.11 - 21:10 Uhr

Hallo saw 123
auf Gran Canaria ist es am wärmsten, weil auf den anderen Kanarischen Inseln ist auch immer wesentlich mehr Wind und der kann schon mal recht kühl sein.
Aber, eine Garantie hat man selbst dort nicht mehr.
Auf Teneriffa Schnee, GC Stürme, die den Strand verschwinden lassen,Fuerte immer sehr windig.
Aber im April sind die Temperaturen schon etwas konstanter.
Ich behaupte einfach mal um die Jahreszeit ist GC am angenehmsten.
LG
Birgit

Beitrag von puenktchens.mama 14.03.11 - 22:26 Uhr

La Gomera! #pro

Eindeutig!

Im April eine durchschnittliche Wassertemperatur von 18 Grad - definitiv zum baden geeignet....

http://www.lagomera.de/wetter01.htm