@ Mehrfachmama's - Rückbildungsgymnastik

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von s30480 14.03.11 - 19:23 Uhr

Hallo,
mal kurz eine Frage. Überlege gerade wegen Rückbildung mein 3. Kind ist jetzt vier Wochen. Wart ihr alle brav in der Rückbildungsgymnastik? Ist es wohl recht schlimm, wenn ich nicht gehe? Bei den ersten beiden war ich danach.

Aber es gibt hier nur zwei Kurse und der Vormittagskurs ist so blöd von der Zeit, dass ichs nicht schaffe mittag zum Schulschluss zu Hause zu sein, geschweige, dass wir dann auch noch was zum Mittagessen bekommen #mampf und der andere ist erst abends ab 19h, wo ich eigentlich froh bin, wenn ich dann keinen mehr sehe und höre #schein

Wie habt ihr das gehandhabt?

LG Sandra

Beitrag von nine-09 14.03.11 - 19:49 Uhr

Ich habe vor 6 Monaten mein Drittes Kind bekommen und hab mich dann im Januar sterilisieren lassen und mache jetzt Rückbildungsgymnastik zu Hause mit DVD. Ich habe mir Pilates ausgesucht und das ist echt toll.

LG Janine (bei mir bleibt nicht die Zeit um zu einem Kurs zu gehen,aber von meiner FÄ weiß ich das ich am Beckenboden was tun muss)

Beitrag von s30480 14.03.11 - 19:52 Uhr

Was für eine DVD ist das denn? Hab ich auch schon darüber nachgedacht...
Wenn die Großen vormittags ausser Haus sind, wär das eigentlich optimal.
Ist nur die Frage ob mans dann regelmässig macht..
DANKE!

Beitrag von nine-09 14.03.11 - 19:59 Uhr

Hab diese

http://www.amazon.de/Pilates-mit-Baby-Schnell-R%C3%BCckbildungsgymnastik/dp/394217703X/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1300129019&sr=1-2

Ist nicht zu lange und man trainiert das was man soll. Man soll wohl einen Tag Pause und einen Tag Pilates machen. Mir machts Spaß!!!

Beitrag von blockhusebaby09 14.03.11 - 21:36 Uhr

Ich bin am Abend zur Rückbildung.(20,00Uhr)
Da war mein Mann da und es tut ja auch mal gut aus dem Kindertrubel auszubrechen.
Ich fands schön,auch sich mit den anderen Müttern und der Hebi auszutauschen.
Eine Mutter hat ein eigenes Fitnesscenter und dort machen wir jetzt samt Hebi weiter mit Bodyvive;-)
Ich finde die körperliche Betätigung in der Gruppe toll,alleine rappelt man sich dann zu hause doch nicht so auf.

Ganz liebe Grüße

Beitrag von hailie 15.03.11 - 00:34 Uhr

Ich habe nach 14 Monaten einen Kurs abends angefangen.
So kann ich die kinderlose Zeit genießen. #schein

LG