Ich bin soooooo Glücklich!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nicki-07 14.03.11 - 19:41 Uhr

Guten Abend ihr lieben,

heute ist einer der schönsten Tage in mein Leben.
Wir habe nach langen warten und zittern endlich den erlösenen anruf um 17:00 Uhr bekommen.Das Pränatale zentrum hat uns das ergebniss von unseren Chorionzottenbiopsie untersuchung mitgeteilt.
Unser Krümel hat keine Trisomien krankheiten.#schwitz#huepf.
Unser Krümel hat eine sehr verdickte Nackenfalte um genau zu sagen 6,7.
Das Risiko was wir hatten war nur 1:8.

Nun hat man aber durch dieser Untersuchung festgestellt das unser Krümel drei chhromosonen hat also in unseren Fall hat es xxy ein chromosonen zu viel was bedeutet das?Was kann das für folgen haben?
Kennt sich jemand damit aus oder hat schon jemand von sowas gehört?

Ach und noch was ein Outing haben wir auch Junge #verliebt!

Danke fürs zuhören (Lesen) eure überglückliche Nicki

Beitrag von knutschi2009 14.03.11 - 19:45 Uhr

Hallo


Nun ich freu mich für euch das euer Krümmel keine Trisomien krankheit
mit dem anderen werten kenne ich mich nicht aus

darf ich mal fragen wie lange ihr warten mußtet auf die ergebnisse???
mir besteht das auch noch bevor und ich habe Panische angst vor dem Ergebniss

bei uns geht es um Spinale Muskelatrophie und wir sind beide anlageträger und das risiko liegt bei 25 % das es krank wird

hoffe auch das es gut geht haben ja unseren Sihn im alter von 4 monaten und 2 wochen an dieser Krankheit gehen lassen müßen


lg und ich freu mich für euch

Beitrag von nicki-07 14.03.11 - 20:09 Uhr

Hallo Knutschi,

erstmal danke für deine antwort.Also gemacht haben wir diese Untersuchung letzte woche Freitag.Aber die Diagnose das mein Krümel ne verdickte Nackenfalte hat,
habe ich schon seid 3 wochen.

Ich wünsche euch alles gute und drücke euch die Daumen das alles gut ist bei euern Krümel.

L.G Nicki

Beitrag von nici20285 14.03.11 - 19:46 Uhr

also ich kenne es nicht und hab davon noch nichts gehört aber schau mal hier

http://de.wikipedia.org/wiki/Klinefelter-Syndrom

Beitrag von francie_und_marc 14.03.11 - 19:47 Uhr

Hallo Nicki!

Also ich weiß das ein Junge bzw. Mann mit xxy Chromosomen an dem Klinefelter Syndrom leidet.

Kann dein Sohn aber gut mit leben soweit ich weiß. Google mal dieses Syndrom.

Alles Gute Franca mit Marc fest an der Hand, Marten still geboren 21.SSW am 19.09.2010 tief im #herzlich und Bauchwunder #ei 16.SSW.

Beitrag von fallingstar19 14.03.11 - 19:48 Uhr

Huhu,

ist das Klinefelter -Syndrom, google mal :-)!

LG

Beitrag von katuschki 14.03.11 - 19:53 Uhr

Hallo!
XXY bedeutet Klinefelter Syndrom. Schau mal unter www.klinefelter.de das ist die Seite der Selbshilfegruppe. Soweit ich weis, kann das unterschiedlich stark ausgeprägt sein.......
Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Ach ja: wenn ein y Chromosom dabei ist, dann ists IMMER ein Junge :-)