The Happening

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von sophieswelt 14.03.11 - 19:41 Uhr

Huhu,

hat gestern jemand auf Pro Sieben "The Happening gesehen"?

Ich hab den gestern aufgenommen und wollte den heute mit meinem Freund schauen. Ich konnte es mir gestern schon nich verkneifen und habe ab und zu mal reingezappt. :-p Da hat er einen ganz guten Eindruck gemacht.

Oder was meint ihr?

#herzlich Sophie

Beitrag von schnubbi83 14.03.11 - 19:58 Uhr

Moin moin..

Ich finde den Film hammer....
Zwischendurch bisschen blutig aber denke mal auf Pro Sieben war der geschnitten!!?? ( kenne den nur von DVD )
Die Stimmung ist so morbide, ähnlich wie bei den anderen Filmen des Resigeurs..
Und Mark Wahlberg passt super in den Film..
Einfach gut

LG

Beitrag von diemoehre 14.03.11 - 20:33 Uhr

Hallo, Mark Wahlberg fand ich toll in dem Film, aber der Streifen an sich war leider etwas sehr flach. Meiner Meinung nach hätte man da mehr rausholen können. Aber an und für sich war er ok. Die Vorschau fand ich das gruseligste am ganzen.

VG diemoehre

Beitrag von benutzerienchen 14.03.11 - 21:01 Uhr

Allein durch die Handlung gefiel mir der Film sehr sehr gut.
Ich finde auch das Mark da super rein gepasst hat.
Aber er war einfach sehr geschnitten und zu wenig Effekte.
Ansehen würde ich ihn mir aber nochmal.

Beitrag von no-monk 14.03.11 - 21:05 Uhr

Ich fand den Film schlichtweg bescheuert, aber es ist reine Geschmackssache. Der Film war flach und platt und die Handlung einfach so lächerlich.
Der Anfang war so viel versprechend und dann eine olle Lachnummer.