heute erstes gespräch gehabt in der kiwu

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von passion81 14.03.11 - 19:44 Uhr

hallo ihr lieben,

so heute war der langersehnte termin in der kiwu.
dann erstmal der schock, bei uns kommt wegen meiner ELSS vor 2 jahren nur eine ivf in frage.
ich war deshalb so geschockt, weil ich eigentlich gedacht habe wir kriegen das mit einer iui hin da ich ja schon 2mal schwanger geworden bin. leider eine elss und eine fg.
die ärztin meint das bei mir die gefahr zu hoch ist einer erneuten elss. hatte jemand vielleicht das als selben grund für die ivf?

bin immernoch voll durch den wind. lacht* gottseidank hab ich wirklich jeden monat einen es somit muß ich nur leicht stimuliert werden.
wenn alles gut klappt können wir nächsten zyklus gleich starten.

trotz der ganzen angst und aufregung fühlt es doch dennoch sehr gut an und die hoffnung ist sehr groß. endlich passiert etwas!!!!

wollte euch das nur mitteilen, sonst wär ich heute glaub ich geplatzt. #sonne

eure hibbel sandra #winke

Beitrag von enni.f-23 14.03.11 - 20:18 Uhr

Hallo

dann sag ich mal gutes gelingen und viel #klee#klee. ich bin gerade in meinem Pillenzyklus für die 2 ICSI. Hoffe das sie dieses mal Positiv ausgeht.

lg enni.f-23

Beitrag von passion81 14.03.11 - 20:23 Uhr

hi enni

vielen lieben dank ich hoffe natürlich das bei dir der zweite versuch endlich zum erfolg führt...
#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee

lg sandra