musste einfach heute mal schnunzeln!!!(kurz geschichte)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von laluna1986 14.03.11 - 20:00 Uhr

kurz und knapp, habe letztes jahr am 13.3 geheiratet einen tag später stark meine mens bekommen. 2 moante später schwanger leider mit AS in der 11.woche.

so jetzt kommts..mein zyklus hat nach all dem wieder 26-27 ZT... und habe heute wieder meines mens bekommen wie letztes jahr(stark). alle meinen sie hätten es im gefühl das ich die nächsten 2 monate schnwager werde, ich persönlich glaube nicht dran wurde schon oft genug enttäuscht.

ABER sollte es wieder so sein wird der kleinbe krümmel wieder zur gleichen zeit gezeugt und müsste am 13.januar kommen... wie der kleine den ich verloren habe zufall???

krasses geschichte oder??? und bei meinem glück dann direkt zwillinge da ich von beiden seiten gefährdet bin....!!!!wäre aber auch nicht schlecht

was sagt ihr dazu???

Beitrag von julieb 14.03.11 - 20:03 Uhr

......ich sag dazu nur:

Euer Kleines kommt zu Euch zurück !!!!!!

Drück euch die Daumen !!!!!!!!!!!

Liebe Grüsse JULIA

Beitrag von laluna1986 14.03.11 - 20:05 Uhr

ja das glaube ich auch..wäre ein junge geworden haben die ärzte mir gesagt. aber sowas ich doch hammer, zumal es eigentlich fsat unmöglich ist auf den tag genau...