Kennt einer das Fahrrad???

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von jeanny.82 14.03.11 - 20:04 Uhr

Guten Abend,

sagt mal kann mir einer was zu dem Fahrrad was sagen.
Taugt das was?
Waren heute im nem guten Fachgeschäft aber da hatten die nichts was meinem Sohn gefiehl .
Er hätte gern das hier:

http://www.mytoys.de/Hudora-Kinderfahrrad-RS-15-2-0-16-Zoll-blau/Fahrr%C3%A4der/Fahrr%C3%A4der-Co/KID/de-mt.sp.ca01.05.01/2118723

oder etwas mit orange!!!
Aber ich hab noch nicht gehört wie die Räder von Hudora sein sollen.

LG Jeanny


Beitrag von arienne41 14.03.11 - 20:26 Uhr

Hallo

Ist aber nur ein 16 Zoll.
Warum sollte es schlecht sein?

Beitrag von jeanny.82 14.03.11 - 20:31 Uhr

Ja ich weiß, die heute im Laden meinten das es ein 16 er sein sollte. Hab ihn auch auf ein 18er sich setzen lassen, da war er aber noch sehr unsicher, weil er nur grad soeben mit den Zehenspitzen auf den Boden kam...

Nein ich hab halt bis jetzt noch nichts von den Rädern gehört, weiß das andere Produkte von denne gut sind,d eshlab ich meine es muss ja nicht immer Puky sein....
und da es ja schon "cool" laut ihm aussehen sollte, dachte ich an dieses und er fands auch gut
LG Jeanny + Lars(der am liebsten schon heute ein neues Rad gekauft hätte...)

Beitrag von arienne41 16.03.11 - 15:35 Uhr

Hallo

Es gibt Räder mit niedrigen Rahmen wie Centano da kann dann auch ein 18 Zoll passen.
Die Kinder verlieren schnell diese Unsicherheit und kommen mit so einem Rad klar.

Beitrag von jolinar01 14.03.11 - 20:31 Uhr

hallo.

meine kleine hatte ein 12" fahrrad von hudora.wir waren sehr unzufrieden.das gewinde in der pedale wurde falschrum eingebaut.die stützräder waren unterschiedlicher größe und auch der rücktritt war mehr als fragwürdig.ich persönlich kaufe keines mehr dieser firma.

lg jolinar

Beitrag von jeanny.82 14.03.11 - 20:33 Uhr

oh das ist aber sehr ärgerlich...
Dann hoffe ich das ihr beim nächsten mehr Glück habt...

Danke für deine info.
Lg Jeanny

Beitrag von jolinar01 14.03.11 - 20:41 Uhr

das zeigt sich ab nächstem monat^^.da bekommt sie ein 16" zum geburtstag.diesmal im fachhandel gekauft.

lg

Beitrag von jeanny.82 14.03.11 - 20:51 Uhr

oh da wünsche ich euch mehr Glück und ihr mehr Freude daran.
WIr hatten das beim ersten 12 er auch.
Das hatte nämlich kein Rücktritt, sondern so wie bei Drieräder das sich die Pedalen ständig mit drehten:-(
Das haben wir auf den direkten Weg zurück gebracht und sind dann ins Fachgeschäft gefahren.
Werden glaube ich nächste Woche mal, ins nächste Fachgeschäft, haben noch ein in der Nachbarstadt.
Hoffentlich werden wir dort fündig...

Schönen Abend...