Anti Babypille O.o was muss ich jetzt tun???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von celine95 14.03.11 - 20:14 Uhr

hallo ihr lieben ich werde euch mal mein problem kurz schildern

ich nehme seit ein paar monaten die asumate20. Meine tage bekam ich vom 27.2-2.3 und genau da wo meinte tage aufhörten musste ich wieder mit der pille anfangen nur das problem ist ich habe die 9 tage lang genommen (10.3) und danach tooootal vergessen da auch mein freund bei mir war am freitag den 11.3 hatte ich das letzte mal sex mit mein freund gehabt und nun habe ich heute meine tage bekommen jetzt ist blos meine frage kann es jetzt verdacht auf schwangerschaft sein? Wieso habe ich wieder meine tage bekommen obwohl ich sie vor über eine woche schon gehabt habe?? und wie es jetzt sein wird wenn ich die pille einfach weiternehmen werde? soll ich doch lieber zu mein fa oder könnt ihr mir helfen wie es damit so aussieht

ich bin euch sehr dankbar x)

mfg

Beitrag von knorkelchen 14.03.11 - 20:22 Uhr

hallöchen...,

das sind wie zwischenblutungen. das passiert, wenn du deine pille vergisst.
verdacht auf ss würde ich jetzt nicht meinen.

nur kann es auch sein, dass du in der vergessenen pillenzeit deinen ES hattest...dieses könnte zu einer ss führen.

Beitrag von nascita 14.03.11 - 20:22 Uhr

Also,wenn du mitten in nem Einnahmezyklus einfach aufhörst die Pille zu nehmen bekommst du ne Abbruchblutung,also war das wohl nicht deine normale Periode. Einfachso kannst du auchnicht wieder anfangen die zu nehmen sondern musst warten bis deine normal Periode beginnt. Dann einfach am ersten Tag mit der einnahme beginnen.
Ob du schwanger bist kann nur dein FA wirklich sagen,aber eigentlich ehr nein.
Hoffe ich hab nix falsches gesagt und konnte helfen

Beitrag von neuhier31 14.03.11 - 22:19 Uhr

Hallo,

ich muß dir leider etwas wiedersprechen!

sie MUSS die pille weiter nehmen, sonst besteht die Gefahr einer Schwangerschaft.

Meine Tochter hatte einen Unfall und wir waren im Krankenhaus über Nacht - naja, die Pille hatte einen nebensächlichen Charakter - und 3 Tage später bekam ich meine Abbruchblutung (hatte nämlich die vergessene Pille auch nicht mehr genommen).

Habe meine Ärztin direkt angerufen und sie meinte, wenn ich nicht schwanger werden möchte, dann sofort mit der nächsten Packung weiter machen. Damit verhindere ich einen Hormonabsacker.

Also ---- bloss nicht pausieren und weiter machen

LG

Katharina

Beitrag von neuhier31 14.03.11 - 22:21 Uhr

Hallo,

bitte nehme die nächste Packung direkt im Anschluß. Sonst kannst du in diesem Zyklus schwanger werden (außer du möchtest es)!

Kurz zu einem Zwischenfall bei mir:
Meine Tochter hatte einen Unfall und wir waren im Krankenhaus über Nacht - naja, die Pille hatte einen nebensächlichen Charakter - und 3 Tage später bekam ich meine Abbruchblutung (hatte nämlich die vergessene Pille auch nicht mehr genommen).

Habe meine Ärztin direkt angerufen und sie meinte, wenn ich nicht schwanger werden möchte, dann sofort mit der nächsten Packung weiter machen. Damit verhindere ich einen Hormonabsacker.

Also ---- bloss nicht pausieren und weiter machen

LG

Katharina

Beitrag von celine95 16.03.11 - 14:14 Uhr

hm nur das folgende problem ist ja ich pausiere jetzt schon, und ich habe gestern meine tage noch gehabt (heute auch noch) nur gestern wo ich meine tage hatte habe ich auh geschlechtsverkehr gehabt während meine blutungen und naja kann es jetzt zu einer schwangerschaft kommen weil ich mein ich hatte ja meine tage?

Beitrag von neuhier31 16.03.11 - 14:21 Uhr

Hi,

also... auch wenn Frau ihre Blutung hat, kann es zu einem Eisprung kommen - bitte nicht vergessen!!!!

Ich würde jetzt die Pille direkt wieder nehmen und zusätzlich mit Kondom verhüten.

Mit dem gestrigen GV - tja... vielleicht rufst du lieber mal deinen FA an.
Evtl. kannst du noch die Pille danach bekommen.

Wenn du nicht wirklich schwanger werden möchtest - dann versuche diesen Weg.

Viel Glück

Beitrag von celine95 16.03.11 - 15:42 Uhr

Ich glaube ich werde mich wirklich darüber mal informieren bei meiner fä
aber danke für die tipps

mfg