unregelmäsiger Zyklus.. jetzt schwanger

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cassandra23 14.03.11 - 20:49 Uhr

Hi Ladies..


bin ja jetzt schwanger.. fahre noch zum arzt..

das letzte mal als ich meine mens hatte war am
06.02 ausgelöst durch tabletten
und davor hatte ich die am 16.12 :(

mein zyklus ist sowas von unregelmäsig gewesen


wie soll ich berechnen in welcher woche ich genau bin bzw tage.. ?

Beitrag von 19katharina90 14.03.11 - 20:50 Uhr

der FA berechnet anhand von der Größe des Babys die SSW :)

Beitrag von cassandra23 14.03.11 - 20:52 Uhr

achsoo... dann is ja jut ;)

Beitrag von kutschelmutschel 14.03.11 - 20:51 Uhr

ich hatte auch die letzte mens am 6.2. :)

laut urbia bin ich 6. woche...mal sehen, was die gyn meint

sowas kann dir wirklich nur der gyn genauer sagen #winke

Beitrag von cassandra23 14.03.11 - 20:53 Uhr

hehe.. nicht schlecht ;)


bin gespannt hab am donnerstag meinen termin
und ich hoffe das der nicht zu früh ist

Beitrag von kutschelmutschel 14.03.11 - 20:58 Uhr

ich hab noch gar keinen termin ^^

ich warte och noch n bissl, weil ich was sehen möchte ^^

nich nur nen schwarzen punkt auf grauer gebärmutter xD

Beitrag von erbse2011 14.03.11 - 20:53 Uhr

ich hatte auch nen total unregelmäßigen zyklus.

ich hab dann ihr gesagt wie meine mens ungefähr immer war und wann ich die letzte ungefährt hatte,

dann hat sie durch den ultraschall errechnet wann der ET ist.
das geht ja auch. und bis jetzt ist es auch so geblieben.

Beitrag von marilama 14.03.11 - 20:54 Uhr

Hallo,

weißt du, wann ungefähr dein ES war? Damit könntest du z. B. bei der urbia-Schwangerschaftsübersicht "Tag der Zeugung" angeben und selbst berechnen, wie weit du bist.

Ansonsten schließe ich mich meiner Vorschreiberin an, der FA kann das relativ genau ausmessen.

Grüße

Beitrag von cassandra23 14.03.11 - 20:57 Uhr

Nein leider weiss ich es nicht...


ich hab wirklich nicht damit gerechnet.. ich wollte erst in den nächsten monaten anfangen die temperatur zu messen..

wir haben auch bisher immer verhütet.. nur das einmal hatten wir keine verhütung...

und jetzt schwanger :D

Beitrag von snuffle 14.03.11 - 20:55 Uhr

Hallo #winke

ich hab auch so einen unregelmässigen Zyklus. Die letzte Blutung wurde bei mir auch durch Tabletten ausgelöst. Das war so im September. Im Oktober hat es dann aber trotzdem irgendwie geklappt.

Ich war dann im Januar zur Routinekontrolle beim FA und sie wollte mir wieder Tabletten zum abbluten geben, hat US gemacht und siehe da, es hat sich bewegt.#schock#kratz#rofl#huepf#huepf#huepf#huepf

Da war ich laut US in der 16SSW. Also anhand der grösse des Babys wird die SSW und der ET berechnet.

LG und #herzlichen Glückwunsch

Beitrag von cassandra23 14.03.11 - 20:58 Uhr

haha wie süss..

dir auch alles alles gute noch ;)
weisst auch sicherlich was es wird



da bin ich auch so neugierig :D damit ich auch gezielt baby sachen einkaufen kann bald hehe

Beitrag von snuffle 14.03.11 - 21:31 Uhr

Ja ist schon alles echt komisch zumal meine Tochter nur mit Hilfe einer KiWuKl entstanden ist.

Wird wohl wieder ein kleines Babymädchen#huepf#ole aber so 100%ig sollen wir uns da noch nicht drauf verlassen. Es will sich nicht richtig zeigen.#aerger Wie ihre Schwester damals#rofl

Beitrag von grisufamily 15.03.11 - 08:43 Uhr

hi,

ist ja cool, ich hatte die letzte Blutung auch am 06.02.
Aber ich hatte 24 bzw. 28 Tg Zyklus.

Der Tag der Zeugung war bei uns definitiv der 16.

Hab auch erst nächsten Do einen Termin. Kann es kaum abwarten. Und das, wo es doch schon das 2. Kind ist!


lg grisufamily mit Seraphin 12 Mon