Möchte schwanger werden

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von elocin28 14.03.11 - 20:50 Uhr

Juhu, habe im September die Pille abgesetzt, weil mein Mann und ich schwanger werden wollen, aber meine Periode ist so unregelmäßig, dass ich net mehr weiß, was ich machen soll.
War schon zweimal überfällig (2 Wochen, 3 1/2 Wochen), aber dann war wieder ne Mini-Mens da.
Und heute hat mir dann meine Arbeitskollegin gesagt, dass sie wohl schwanger ist und ich war total traurig.#winke

Beitrag von kleinehexe74 14.03.11 - 20:56 Uhr

Hallo Elocin,

puh, das kann ich gut verstehen, dass dich das getroffen hat.
Das ginge mir genauso.
Du hast geschrieben, du warst 2mal überfällig - und sonst waren deine Zyklen immer normal?
Hast du denn schon mal mit deiner FÄ gesprochen?
Ich hab die Pille im Dez abgesetzt.
Meine FÄ meinte, dass es durchaus 1 Jahr dauern könnte, hat mir aber empfohlen nochmal für verschiedene Untersuchungen vorbeizukommen, wenn es nach 6 Monaten noch nicht geklappt hat- bin allerdings auch schon 36.

Fühl dich mal gedrückt!

Beitrag von smettie 14.03.11 - 20:56 Uhr

Also ich habe am Anfang mit Mönchspfeffer und Frauenmanteltee begonnen. Hat ganz gut bei meinem wirren Zyklus geholfen. Bin auch traurig das ich immernoch nicht schwanger bin. Aber das wird schon noch. Drück dir die Daumen.

Beitrag von knautschimama 14.03.11 - 20:57 Uhr

ich kann dich zu gut verstehn. ich tu mir auch nur sehr schwer mich für andere zu freun zu mindest am anfang nicht #schmoll

wollen wir das denn nicht alle :-(
#liebdrueck dich

wir kommen alle mal dran.
hoff ich

Beitrag von elocin28 14.03.11 - 21:03 Uhr

Man konnte, während ich die Pille genommen habe, fast die Uhr danach stellen, wenn meine Periode kommt. Mein Mann hat als schon gefragt, weil es so super getimt war. Ich weiß ja auch net, wie sich das alles noch einstellen soll, ich hoffe es klappt bald.
Hab heute vor lauter Frust nen Termin bei meiner Frauenärztin gemacht um da nochmal genau nachzufragen. Hab auch schon überlegt so nen "Minicomputer" zu kaufen. Was haltet ihr davon?

Beitrag von kleinehexe74 14.03.11 - 21:08 Uhr

Das mit dem FA-Termin ist bestimmt gut! Vielleicht kann man da das eine oder andere noch checken, woran es liegen könnte.

Bin auch dabei mir so ein Ding zu ersteigern, allerdings nicht zum Temperaturmessen sondern einen der die Hormone im Urin misst.

Beitrag von elocin28 14.03.11 - 21:17 Uhr

Ja genau, so clearbluemäßig oder so. Was hälst du denn davon? Meinst das hilft was ;-)

Beitrag von kleinehexe74 14.03.11 - 21:32 Uhr

Na ich hoffe, dass es etwas bringt.
Hab die letzten beiden Zyklen meinen ZS beobachtet- aber so richtig einschätzen konnte ich damit nicht wann der ES ist. Außerdem müsste man ja dann praktisch von jetzt auf gleich den lieben Männe dazu bringen Lust zu haben, ohne dass es in Stress ausartet.
Denke wenn man die 5,6 optimalen Tage angezeigt bekommt, lässt es sich einfacher "steuern".
Und an irgendwas muss man sich ja festhalten.......

Beitrag von elocin28 14.03.11 - 21:34 Uhr

Ja genau, grad weil mein Zyklus so komisch ist. Die FA meinte ja wir sollen eher später, so 17. Tag, aber wenn die Zeit von einer Menstruation zur anderen ständig wechselt, kann ich auch keinen Eisprung "festlegen" :-(

Beitrag von kleinehexe74 14.03.11 - 21:37 Uhr

Genau das ist es bei mir auch

Beitrag von knautschimama 14.03.11 - 21:22 Uhr

:o)
ach was soll ich euch sage.
ich hab glaub ich auch schon alles was man haben kann um ss zu werden persona, ....clearblue probier ich nächsten zyklus aus. hoffe ja trotzdem das ich ihn vielleicht garnicht brauche. naja die hoffnung stirbt zu letzt. sitze oft einfach zuhause und schau ob ich irgend ein anzeichen habe das sich wie ss anfühlt. ich sag es euch was man sich da so einbildet gggg
aber wieder zum thema.
ja besorg dir so einen computer. da weisst du wie dein zyklus ist.

Beitrag von elocin28 14.03.11 - 21:27 Uhr

#liebdrueck Danke für die Bestätigung
Wie soll sich denn großartig ein Eisprung anfühlen?
Anzeichen für ne SS hab ich teilweise ja gehabt: Schwindel, Übelkeit, hab auch viel mehr Pickel als sonst #kratz und ziehen im Bauch und so, aber naja.

Beitrag von knautschimama 14.03.11 - 21:36 Uhr

du wirst lachen doch ich spüre meinen es schon öffters.
das ist ein gemeines ziehen in der leiste entweder li oder re.
spür ich 1 tag lang.

auf was mann da alles kommt wenn man seine zyklus bewusst wahr nimmt.
:o)

ganz liebe grüße
aber du wirst sehn in nu kannst du deinen bauch stolz vor dich tragen.
freu mich auch schon drauf in her zu zeigen obwohl man ihn vielleicht nochgarnicht so sieht #verliebt

Beitrag von elocin28 14.03.11 - 21:59 Uhr

Ich weiß net, ob ich das so merke, aber ich werde drauf acht geben :-)
Ich bin jetzt mal auf meinen FA-termin gespannt. Will da mal fragen, was ich noch machen kann und ich biete jetzt auf so nen Fertilitätsmonitor

Beitrag von mimienlya87 14.03.11 - 21:00 Uhr

Ich hab auch Mönchspfeffer gegen mein zykluschaos bekommen, weis aber noch nicht ob es hilft weil ich es jetzt den ersten üz nehme...
Ja neidisch ist man doch immer, das kenn ich auch. Und man sieht auch immer soooooo viele schwangere rumlaufen #schmoll

Beitrag von moe1977 14.03.11 - 21:38 Uhr

huhu!

sei froh, dass du wenigstens deine mens gleich hast. ich habe erst ca. 8 monate, nachdem ich nachm absetzen keine mens hatte erfahren, dass ich ein prolaktinom habe.

damals hatt eine kollegin gleichzeitig mit mir die pille abgesetzt (wie ich später erfahren habe) und hat mir gar nix gesagt, obwohl wir immer über kinder gesprochen haben und wurde nach 3 monaten schwanger. da hab ich ganz schon drunter gelitten, kann dich also sehr gut verstehen .

deine zeit kommt noch!!!!! #liebdrueck

lg moe

Beitrag von antje105 14.03.11 - 22:02 Uhr

hallo elocin28, trink doch babywunsch-tee um deinen zyklus besser einzupegeln... bei mir hat er nach 2monaten "geholfen" bin SS.... !!! www.babywunsch-tee.de, viel glück!

Beitrag von elocin28 14.03.11 - 22:04 Uhr

Aha, na dann werd ich mal schauen. Danke

Beitrag von elocin28 14.03.11 - 22:08 Uhr

Bin für heute mal weg, danke für's Zuhören. Komme morgen gerne wieder #winke