bin verwirrt von den ganzem Zeug ...

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von juli.ane 14.03.11 - 21:19 Uhr

also, mein Freund hat grad bei Ebay so ein Angebot gefunden:

Recaro Babyschale/Kinderwagenkombination Travelsystem.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=140520071991&ru=http%3A%2F%2Fshop.ebay.de%3A80%2F%3F_from%3DR40%26_trksid%3Dp5197.m570.l1313%26_nkw%3D140520071991%26_sacat%3DSee-All-Categories%26_fvi%3D1&_rdc=1#ht_625wt_1140

Ich bin verwirrt, das ist alles noch neu für mich ... ist denn eine Babyschale das selbe wie eine Babywanne? Ich dachte immer dass Babys nur kurz in der Babyschale transportiert werden sollten, so wegen Rücken. Bei dem Angebot ist halt nur ein Stroller mit der Babyschale ... aber was ist denn ein Stroller? Ein normaler Buggy? Den brauche ich doch erst später, oder?#augen

Oh mann, ich hoffe ihr könnt ein wenig Licht in das Dunkle bringen ... wäre euch sehr dankbar! Jule #winke

Beitrag von roxy262 14.03.11 - 21:25 Uhr

huhu

also für mich sieht das aus wie ein buggy in den man den autositz kombinieren kann!

ich würde es nicht kaufen!

1. kauft man einen autositz nicht gebraucht, es sei denn es sind sehr gute bekannte... man weiss ja nie ob der wirklich unfallfrei ist

2. ist das nur ein buggy, du brauchst ja noch eine tragewanne und wer weiss obs die noch passend dazu gibt

3. kein Schwenkschieber, für mich ein No-Go

4. lass dich erstmal im laden beraten und kaufe nie einen wagen den du nicht schonmal probe geschoben hast!
geh einfach mal in den laden, schau was dir gefällt und fahr viel probe, danach würd ich erst im internet bestellen!



wenns kein teutonia, hartan oder emalljunga sein kann wegen den finanzen, dnn schau dir den mal an:

http://www.amazon.de/ABC-Design-Kombi-Kinderwagen-Turbo-t%C3%BCrkis/dp/B004ME7TFE/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1300134308&sr=8-1


lg

Beitrag von juli.ane 14.03.11 - 21:36 Uhr

aha ... ich wusste schon dass mein schlechtes Gefühl mich nicht täuscht, das irgendwas komisch ist an dem Angebot.

Teuer oder nicht teuer steht noch gar nicht fest, ich will ja auch erstmal in nen Laden um ein paar Probe zu fahren bzw. ne Verkäuferin auszuquetschen ;-)

Danke erstmal!

Beitrag von roxy262 14.03.11 - 21:39 Uhr

also ich hab mich damals mit kinderwagen monate ang beschäftigt, bevor ich einen kaufe...

habe mich dann letzten endes für einen teutonia entschieden und es nie bereut... ich freue mich jeden tag aufs neue wenn ich den vor mir her schiebe (könnte aber auch am baby drin liegen :-p)
aber der ist echt super, praktisch, wendig, komfortabel... und und und...

war echt ne schwere geburt, die verkäufer kannten mich dann schon wenn ich da ankam, war lustig!

die emmaljunga sind aber auch echt klasse...

lass dir da zeit, ist ja ne menge geld was man da ausgibt und man will ja dann auch nicht unglücklich sein wenn er dann mal im einsatz ist!

lg

Beitrag von emily.und.trine 14.03.11 - 21:30 Uhr

ich würde das nicht kaufen, es ist ja nur ein buggy und kein kinderwagen! ein kinderwagen sollte eine tragetasche, oder eine liegewanne haben. hier mal ein paar kinderwagen die nicht viel kosten:
der soll super sein und man kann den römer autositz drauf klemmen:

http://www.toysrus.de/product/index.jsp?productId=4366201


http://www.toysrus.de/family/index.jsp?sort=StorePrice-A&categoryId=3942201&overrideStore=TRUDE

was ich aber nicht empfehlen kann ist HAUCK, die sind von der verarbeitung nicht gut und haben viele schadstoffe.

glg

Beitrag von juli.ane 14.03.11 - 21:37 Uhr

danke für deine Empfehlung! #winke

Beitrag von emily.und.trine 14.03.11 - 21:54 Uhr

bitte :-D

ich habe mich in den brio happy classic verliebt, aber er ist so teuer :-(
glg