Hilfe Haare Grünstich

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von nelli76 14.03.11 - 21:27 Uhr

Hilfe meine vor einem Jahr ca. gemachte blonden Strähnen sind leicht grünlich. Warum weiß ich nicht.

Kriege ich das durch irgentwas wieder weg?

Gruß Nelli

Beitrag von rmwib 14.03.11 - 21:29 Uhr

Hmmm, ich kenn das nur von Pools. Warst Du in Chlorwasser schwimmen oder so?

Ich würds mal mit Kamillentee waschen, ruhig etwas einwirken lassen, vielleicht hilft das #kratz Ansonsten ab zum Frisör #gruebel

Beitrag von nelli76 14.03.11 - 21:32 Uhr

Nein war schon ne weile nicht mehr im chlor. Hm...

Beitrag von justwoman 14.03.11 - 21:48 Uhr

ich weiss nicht genau ,aber versuchs mal mit einer Haarkur mit braunen Farbpicmenten von Elvital ,dadurch wirds roetlich braun,jedenfalls ist dann das Gruen weg .
War bei mir so :)
ich hatte es durchs -schwimmen im clorwasser ;)

also viel Glueck

liebe gruesse

Beitrag von mama-von-marie 14.03.11 - 22:15 Uhr

2 Aspirin-Brausetabletten in Wasser auflösen und damit die Haare spülen!
Grünstich wird dadurch sofort neutralisiert!

Beitrag von nelli76 15.03.11 - 15:52 Uhr

Oh super, danke :-)

Beitrag von schwarzesetwas 15.03.11 - 17:17 Uhr

Es gibt von Wella ein Shampoo (gibts beim Friseur oder Friseur-Fachhandel) , was speziel für blondiertes Haar ist und Verfärbungen entfernt.

Vielleicht probierst Du das mal...

Lg
SE

Beitrag von rmwib 15.03.11 - 17:44 Uhr

Ich hätt jetzt gedacht, Du empfiehlst, schwarz überzufärben #rofl

Beitrag von schwarzesetwas 15.03.11 - 19:11 Uhr

Nö...

Bin ja selbst hochblondiert inzwischen. :-)