wer will noch das geschlecht vorher nicht wissen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von siem 14.03.11 - 21:28 Uhr

hallo

bei den ersten beiden haben wir uns im kreissaal überraschen lassen und das fand ich super.
bei der ersten fiel es mir nicht schwer, bei der zweiten war es schon schwerer weil wir noch alle mädchensachen von der ersten (21 monate älter) hatten.

nun beim dritten war ich kurzzeitig am überlegen das ich doch gerne ein outing hätte. mädchensachen sind noch alle da und für einen jungen könnte man schön shoppen gehen ;-) und die geschwister besser vorbereiten (war meine eigene ausrede ;-)).
aber eigentlich finde ich überraschen schöner. könnte es eh nicht für mich behalten und fände es aber schade, wenn alle schon geschlecht wissen und namen und evt. noch ks-termin.da fehlt mir die spannung und es würde ja nur ein:ist es gesund" übrig bleiben.
versuche also eisern zu bleiben.schöner ansporn im kreissaal ;-)

möchte sich hier noch jemand überraschen lassen?

lg siem 12 ssw

Beitrag von mama-mia1 14.03.11 - 21:32 Uhr

Hallo,

als ich SS wurde habe ich mich soooo gefreut, dass ich mich auch überraschen lassen wollte. mein mann aber leider nicht :( er will sich drauf einstellen können... mitlerweile bin ich aber auch schon sooo gespannt :)

mal sehen ob sich unser 2. zeigt :) geträumt habe ich, dass ich einen Jungen bekomemn habe udn so fühle ich mich auch. war beim ersten auch so.

wie ist bzw. war es bei dir? hattest du ne vorahnung udn hat die dann auch gestimmt?

GLG

MIA (14.SSW)

Beitrag von siem 14.03.11 - 21:41 Uhr

so habe ich bei beiden gedacht dass es ein junge wird. aber im traum habe ich bei beiden ssten immer ein mädchen bekommen.
nun hatte ich vor ein paar tagen geträumt, dass ich wieder ein mädchen bekommen habe, aber noch mit einem septemberkind trotzdem schwanger war.
hätte letzten freitag errechneten et mit unserem sternchen gehabt, bei dem ich wieder so ausgehe, dass es ein junge gewesen wäre. vielleicht wäre das also auch wieder ein mädchen gewesen? und das geschlecht unseres septemberbabys wurde im traum ja nicht verraten.
mal schauen. theoretisch würde ich von einem jungen ausgehen-mal sehen was ich träume in der ss.
lg siem mit zwei#stern und zwei töchtern und ü-#ei

Beitrag von soelli 14.03.11 - 21:32 Uhr

Ja, wir!!

Eigentlich würde ich es schon gerne wissen, da wir auch Sachen vom ersten Kind haben (Tochter). Aber mein Mann will es nicht wissen und ich würde mich irgendwann verquatschen. Unserer Tochter ist es egal, daher ... Spannung pur bei uns.

Namen haben wir aber nicht geheim gehalten, die sind seit heute offiziell.

Beitrag von siem 14.03.11 - 21:47 Uhr

also mein mann würde es schon wissen wollen und unsere mädels auch, aber die sind auch erst 3 und 5 und können das eh noch nicht anschätzen mit überraschen oder nicht. und mein mann fügt sich,wie bei den anderen beiden auch ;-).
vom kopf her habe ich bei beiden auf junge getippt aber in beiden ssten von mädchen geträumt und das stimmte ja auch.
lg siem

Beitrag von murmel11 14.03.11 - 21:37 Uhr

huhu,

ich lass mich auch überraschen. find das auch viel spannender. allerdings muss ich zugeben, dass es mir schon schwer fiel, bei der feindiagnostik wegzugucken. aber ich war eisern und jetzt schaff ich es auch bis zur geburt. es lohnt sich bestimmt.

lg murmel 23 ssw

Beitrag von siem 14.03.11 - 21:44 Uhr

bei der ersten sagte meine hebi in der 36ssw:oh, der fa hat ja eingetragen, dass es ein mädchen wird!

da hätte ich fast losheulen können. die ganze überraschung wäre kurz vorher in den sand gesetzt gewesen. dann kam aber raus, dass es nicht das weiblichzeichen sein sollte sonder da stand ctg hingekritzelt. puh, war ich erleichtert und die überraschung konnte doch statt finden :-)

lg siem

Beitrag von meandco 14.03.11 - 23:21 Uhr

#winkeich krieg mein 2. #paket#ei

bei der großen wollte ich unbedingt wissen was es wird. allerdings hat sich mein fa nicht mal zu ner vermutung verleiten lassen in der 15. ssw ... dann hab ich geschmollt und mal überlegt. und irgendwann wurde mir klar, dass es gar nicht so wichtig ist. ich hab mit meinem partner geredet - und schon war klar: das wird ein #paket#ei #freu#huepf
wir haben durchgehalten, der gesamte bekanntenkreis war halb wahnsinnig bis zur geburt - keiner konnte sich vorstellen, dass man es heutzutage wirklich nicht wissen kann #rofl teilweise wurden wir richtig aggressiv angegangen deswegen #schwitz

diesmal war für mich von anfang an klar: das war bei der großen toll, das wird wieder super #pro mein partner war diesmal am überlegen ob er es wissen will, hat sich aber dann auch umentschieden, das wird unser baby, egal ob junge oder mädchen #freu
zwischendurch stand jetzt mal zur debatte das baby zu outen, da die große unbedingt ein mädchen wollte, junge kam nicht in frage. jetzt sind wir aber soweit, dass sie nen jungen akzeptieren würde aber sie wünscht sich ein mädchen. nu, damit kann ich leben ... der rest wird schon wenn es da ist #pro

lg
me

Beitrag von qrupa 15.03.11 - 07:31 Uhr

Wir haben uns zwei Mal überraschen lassen und werden es auch beim nächsten wieder tun. Es gibt nurnoch so wenige echte Überraschungen, da will ich mir diese eine nicht nehmen lassen

Beitrag von nisi1982 15.03.11 - 08:29 Uhr

Ja, wir!!

Wir haben uns schon beim 1. überraschen lassen - ein Junge! Und jetzt machen wir es wieder so!

Finde es toll, dass immer alle raten, was es denn jetzt wird... beim 1. hat mich mein Gefühl nicht getrogen, mal sehen, ob es diesmal auch wieder stimmt... ;-)

Natürlich bin ich auch hibbelig, aber ich halte durch! :-D

Hauptsache gesund!!!

LG
nisi