Frage zu BLW: Brot und Frischkäse

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von thalia.81 14.03.11 - 22:03 Uhr

Hab da mal 'ne Essens-Frage.

Paul (6,5 Monate) krallt sich alles vom Tisch und nuckelt total gerne Reiswaffel, Brot und Brötchen #hicks (Gemüse und Obst findet er nicht so doll #kratz Obst aus dem Glas hingegen liebt er #koch) Naja, egal. Kommt noch!

Naja, meine Frage, Brot enthält doch Salz?! Backt ihr alle selber? Oder sagt ihr, dass das in dem Fall egal ist?!

Und dann lese ich hier immer wieder Frischkäse auf dem Brot. Habe heute mal im Kühlregal geschaut. Die enthalten doch auch Salz und sind ja doch auch ein Milcherzeugnis?!

#danke

Beitrag von qrupa 15.03.11 - 07:48 Uhr

Hallo

ein normales Brot enthält zwar Salz aber nur sehr wenig. Ganz ohne Salz muß gar nicht sein, es sollte nur nocht zu viel sein. Das gleiche gilt für Käse. Und ganz allgemein ist der Vorteil beim BLW dass die Mengen ja ganz ganz langsam größer werden und man nicht ein ganzes Päckchen Käse auf einmal ins Kind reinschaufelt. Auch bei Milchprodukten kommt eas auf die menge an.

Beitrag von schnuffel0101 15.03.11 - 10:12 Uhr

Natürlich enthalten sie Sachen Salz. Aber das sind ja recht geringe Mengen. Da nimmt Dein Kind keinen Schaden von. Du gibst ihm ja keine rauhen Mengen an Salz.