Femibion

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von elocin28 14.03.11 - 22:03 Uhr

Was haltet ihr von Femibion?

Beitrag von plumps2011 14.03.11 - 22:05 Uhr

ich nehme die und habe keine probleme damit, sind halt recht teuer

Beitrag von elocin28 14.03.11 - 22:06 Uhr

Ich weiß, aber ich nehm sie auch und hab keinerlei probleme

Beitrag von wenke128 14.03.11 - 22:11 Uhr

Hab ich während meiner 1. Schwangerscchaft genommen und war total zufrieden. Bin Vegetarier und hatte in meinen Blutbildern nie Mangelerscheingungen.
Ich hab beim teuren Preis einfach immer gedacht... 3 Flaschen Sekt sind teurer - und die halten nicht so lange. #fest

Wenke

Beitrag von sandys83 15.03.11 - 07:25 Uhr

Mein FA hat mir gynvital empfohlen! Das kost das dreifache! Die in der Apo hat mir dann femibion als Alternative empfohlen! Bin auch zufrieden!