positiv an ES+10

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lafuente11 15.03.11 - 07:08 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben!
Ich kann es noch nicht richtig glauben:
Ich habe gestern mit einem 10´er Test positiv getestet!!!!
Ich bin selber Schuld, aber jetzt habe ich Angst, das am WE doch noch die Mens kommt.....Kann mich noch gar nicht richtig freuen, ich weiss auch nicht....
Jetzt heisst es abwarten und hoffen, dass alles gut geht.....
Ging es jemandem schonmal änlich wie mir????
LG

Beitrag von princess141 15.03.11 - 07:15 Uhr

Guten Morgen und natürlich Glückwunsch!

Ich habe an ES+9 (bin heute ES+14) mit einem 10er gaaaaaaanz hauchzart positiv getestet. Seitdem habe ich nicht mehr getestet #zitter

Was hattest du für nen Test und hast du evtl ein Foto?

Beitrag von lafuente11 15.03.11 - 07:17 Uhr

danke für deine antwort!
es war ein 10´er von dm....foto habe ich leider nicht, bin auf der arbeit.....dewegen kann es auch sein, dass ich gleich nicht mehr schreiben kann, wenn die erstenm kollegen kommen.....
wann gehst du denn zum fa???
und, wie sieht deine tempi aus? meine ist konstant bei 37,8°.....
LG

Beitrag von princess141 15.03.11 - 07:20 Uhr

Nehme Utrogest und habe zuvor Clomifen genommen, drum hab ich nicht mehr gemessen. War alles verfälscht und hat nicht zu den Angaben des FA und den Ovus gepasst.

Ich teste morgen nochmal und falls der positiv ist, dann mach ich nen Termin aus (muss dann gleich hin, weil ich wieder Utrogest brauche).

Beitrag von diekleine0780 15.03.11 - 07:28 Uhr

Guten Morgen,

ich habe wie Du an ES+10 mit einem Pregnafix positiv getestet, am nächsten Tag war dann auch der CB digtal positiv. Hatte auch immer angst das die Regel noch kommt, da ich auch mensartige Schmerzen hatte, aber sie blieb aus. Dann sagte mir der CB schon Schwanger 1-2 und noch eine Woche später schwanger+3 #huepf


Der Arzt hat dann eine Woche später die SS bestätigt, nun warte ich auf meinen nächsten Termin am Donnerstag und hoffe, das ich ein Herchen schlagen sehe... :-)

Also,,,, ich sage schonmal herzlichen Glückwunsch :-)

Drück dir die Daumen das alles gut bleibt.... aber denk positiv.

Liebe Grüße
Nicole

Beitrag von gehtdas 15.03.11 - 07:33 Uhr

Guten Morgen,

dennoch schon mal ein geflüstertes "Herzlichen Glückwunsch". #blume

Mit welchem 10er hat du getestet?

Mir geht es ähnlich. Bin schon lull und lall. Habe gestern ES + 12 mit Pregnafix ganz zart pos. getestet. Heute ein Versuch mit Testamed (25er): Ganz schwache Linie, kaum zu erkennen. Ich weiß in beiden Fällen nicht, ob es vielleicht Verdunstungslinien sind. Könnte evtl. sein, nachdem, was ich dann alles gegooglet habe. Jetzt habe ich noch einen Test von Cyclotest und noch einen CB digital bestellt. Ich hoffe, bei denen gibt es so etwas wie VL nicht. Das ist ja vielleicht ein Mist!

Wie sieht denn deine Temperatur aus? Ich drücke dir von Herzen alle Daumen, dass sich der Test letztlich bestätigt. #klee

Beitrag von lafuente11 16.03.11 - 07:12 Uhr

Hallo,
ich kenne mich damit leider nicht so gut aus.....ist veilleicht wirklich besser, wenn du dir einen CB digi bestellst- da kann man dann sicher sein.
Bei meinem 10´er hat es ein bisschen gedauert, bis die Linie kam, aber dann war sie nachher sehr deutlich- und ist heute immer noch da....:-D
Ich werde, natürlich falls die Mens nicht doch nioch kommt, am Sonntag einen 25´er machen. Nächste Woche Donnerstag habe ich einen Termin beim FA, wenn alles gut geht....Werde dann auch erst Viren versprühen....
Also, ich drücke dir die Daumen!!!!
LG und schönen Tag!

Beitrag von lafuente11 15.03.11 - 07:35 Uhr

vielen dank für eure antworten!!!!!!
ich werde positiv bleiben, u euch auf dem laufenden halten, ok???
habe mit einem 10´er von dm getestet. ich glaube presense heissen die.......war eindeutig positiv!
kann leider nicht mehr antworten heute mor´gen, da ich auf der arbeit bin, u die kollegen eintrudeln.....

Beitrag von tani-89 15.03.11 - 07:54 Uhr

Ich hab an ES+9 Positiv getestet und bin jetzt in der 14 Woche

Vertrau einfach deinen Körper.