Hat jemand von euch auch die doppelte Dosis Clomifen genommen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von kinderwunsch89 15.03.11 - 07:08 Uhr

Guten Morgen, ich fange heute mit der doppelten Dosis Clomifen an. 100 mg. Nehme von Zyklustag 4 fünf Tage lang jeweils 2 Tabletten. Mich würde interessieren ob ihr auch die doppelte Dosis genommen habt und warum. Seit ihr dann schwanger geworden? Mein Östrogenwert ist zu niedrig und mit clomi ein östrogenmangel vor täuscht und die einfache Menge bei mir nicht gereicht hat.

Beitrag von drallerhase 15.03.11 - 07:11 Uhr

guten morgen.
ich fange morgen mit clomi an alledings muss ich nur eine halbe tablette pro tag nehmen.ich finde das wirderum sehr wenig
naja mal sehen was da dann so kommt,dir viel glück

lg gabi

Beitrag von sweetbeat 15.03.11 - 07:16 Uhr

Bei mir hat auch eine Tablette am Tag nicht gereicht. Habe keinen ES bekommen. Jetzt warte ich auf meine Mens. Und soll dann auch mit der doppelten Dosis beginnen.

Beitrag von stienchen1328 15.03.11 - 07:38 Uhr

Ich habe beim FA je 2 Tabletten bekommen. Jetzt in der KiWu bekomme ich den dritten Zyklus nur ne halbe. Schlage viel besser darauf an. Im Gegensatz zu mehreren Follikeln beim FA jetzt immer nur einer, der schneller wächst. Schwanger bin ich aber trotzdem noch nicht.

Beitrag von -schnegge- 15.03.11 - 07:50 Uhr

Guten Morgen,

ich musste letztes Jahr 3x1 Clomifen nehmen also morgens, mittags und abends.

Du willst die zwei tabletten aber doch nicht aufeinmal nehmen oder?

lg

Beitrag von 1987julia 15.03.11 - 08:24 Uhr

Also ich hab im letzten Clomizyklus drei Tabletten genommen, auf einmal abends. Bei mir haben 2 nicht mehr gereicht.
Das ist ganz von deinen Blutwerten abhängig, ich habe gleich mit 2 begonnen, bei anderen reicht eine halbe zum ersehnten ES.

Beitrag von sweetbeat 15.03.11 - 08:42 Uhr

ich soll die zwei Tabletten auf einmal nehmen. Immer abends..

Beitrag von kinderwunsch89 15.03.11 - 09:05 Uhr

Danke für eure schnellen antworten. Ich wollte die tabletten zusammen einnehmen, mein Fa hat nicht gesagt das ich die verteilt einnehmen soll. Ich hatte einen Es nur mein Östrogenwert ist zu niedrig

Beitrag von jassi1981 15.03.11 - 13:09 Uhr

Ich nehme zur zeit 2-1-2-1-2 und soll ab nächsten zyklus auch immer 2 nehmen und die nehm ich abends zusammen. war nie ein problem!

Beitrag von sanni2105 15.03.11 - 16:31 Uhr

hi ich muss auch ab morgen mit clomifen beginnen und 2 tabletten nehmen, eine morgens und eine am abend. lg sanni

Beitrag von junges-forscherteam 15.03.11 - 19:28 Uhr

Hi,

wir haben 3 Zyklen mit Clomi versucht, meine Höchstdosis lag bei 200 mg!! Doch leider hatte ich keine ausreichende Folikelreifung!!!

Am Donnerstag geht es wieder in die KIWU-Klinik und dann machen wir noch nen OGTT und ne HSSG, dann hoffe ich das ich auch mit FSH spritzen anfangen kann und evtl. sogar endlich Metformin bekomme?!

Alle Gute.

LG

Beitrag von kinderwunsch89 15.03.11 - 21:01 Uhr

Bei mir hat sich ein Follikel heran gereift und ist auch mit einer Größe von 25mm gesprungen. Ich soll jetzt die doppelte Dosis nehmen,damit mein Östrogenwert nicht zu niedrig ist und mehr steigt.

Beitrag von pikkunoita 15.03.11 - 21:31 Uhr

Moin,

ich habe auch gleich bei meiner ersten Clomi Behandlung 2 bekommen, morgens und abends eine. Auch ich hatte natürlich ES, aber erst am 21. Tag - und 7 Tage danach die Regel. Bei mir waren beim US an Tag 13 2 Follis reif :-) Schwanger? Weiß nicht, nehme noch Utro und werde erst in einer Woche zum BT gehen (hab aber schon nen Pipitest in der Nachttischschublade :-) Samstag vor ner Woche war ES, würde also nächsten Montag zum BT gehen, aber da hab ich Geburtstag und schwanke täglich zwischen ich geh hin danach feier ich ja und bin abgelenkt oder ich geh nicht hin und versau mir den Geburtstag nicht.

LG und Daumen drück
Pikkunoita