rücken schmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von brine87 15.03.11 - 07:59 Uhr

oh man ich habe solche rücken schmerzen ich hätte heute zur arbeit gemusst konnte aber die ganze nacht nicht schlafen dazu kommt das ich in der altenpflege arbeite
ich kann nicht mehr !!!

jetzt werde ich mal zum arzt gehen und mich krank schreiben lassen

man ich bin erst in der 17 ssw ist das normal das man da solche rückenschmerzen hat

Beitrag von nicikiki 15.03.11 - 08:04 Uhr

Hey,

ich kann dich echt gut verstehen#liebdrueck.
Ich hab auch schon höllische Rückenschmerzen(und dabei bin ich ja noch ganz am Anfang#schock), kann mich aber nicht krank schreiben lassen. Mach grad ein Praktikum und brauche das für meinen Studienabschluss:-p weiß auch immer gleich morgens nicht wie ich noch sitzen soll.

Hoffe dir hilft die Erholung ein wenig.

lg nici+#ei

Beitrag von lilasoeckchen84 15.03.11 - 08:39 Uhr

hatte auch starke rückenschmerzen.allerdings hab ich auch seit ein paar jahren ein chronisches rückenleiden. nun bekam ich am freitag vom orthopäden die diagnose bandscheibenquetschung... ganz toll. heute darf ich wieder zum fa und muss ih darauf ansprechen. bin die woche krankgeschrieben und mein fa soll/muss entscheiden wie wir nach dem krankenschein weitermachen. ich denk so "normale" rückenschmerzen gehören dazu. aber zum arzt gehen schadet nie