Frischkäse

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von funkyjen 15.03.11 - 09:10 Uhr

Huhu ihr lieben Mit- #schwanger!

Ich hab mal ne Frage zum Käse, den man essen und auch wieder nicht essen darf.

Bei den meisten Käsen steht ja drauf, dass er aus pasteurisierter Milch ist - damit ok!
Aber ich habe jetzt schon verschiedene Artikel gelesen, in denen steht, man soll auf Frischkäse verzichten?

ICH LIEBE FRISCHKÄSE!!!! ICH KANN NICHT OHNE!!!

Kann mir jemand sagen, ob der Tabu ist, oder ob der nicht doch auch aus pasteurisierter Milch hergestellt wird?! Auf der Packung steht nix drauf und ich würde auch tatsächlich lieber verzichten...

Danke schon mal für Eure Antworten!! #winke


Schöne Grüße

funkyjen (9+5)

Beitrag von erbse2011 15.03.11 - 09:12 Uhr

frischkäse kannst du essen. ist behandelt.

wenn das aus rohmilch wäre, dann MUSS das draufstehen, wenn nix drauf steht dann sind die behandelt.

ich ess auch frischkäse. lass dir schmecken :-)

Beitrag von funkyjen 15.03.11 - 09:14 Uhr

Ohhh supiiii!!!

Danke für deine schnelle Antwort!!!

Ich bin davon ausgegangen, dass es draufstehen muss, wenn es pasteurisiert ist... #gruebel

Wieder was gelernt!!!

Danke!!#huepf

Beitrag von hibbelhibbel 15.03.11 - 09:49 Uhr

Hallo Funkyjen!!!

Ich könnte auch nicht ohne mein Frischkäse :-D

Sobald auf der Verpackung "Wärmebehandelt" steht, darfst Du den bedenkenlos essen. Gilt für alle Käsesorten.

LG