wie kann ich meinen körper mit urbia synchronisieren?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mabapri 15.03.11 - 09:29 Uhr

hi mädels,

ich weiß das der körper sich nicht an das hält was wir gerne hätten. laut urbia wäre mein ES am freitag gewesen.

laut gefühlt und dem ovu eher gestern.

also wie kann ich beides miteinander synchronisieren?

wobei ich eh glaube das es nichts mehr wird. sind glaube ich im 17.üz.
bei meinem sohn war ich im 2.üz schwanger
meine hormone scheinen soweit auch in ordnung zu sein.

marcella

Beitrag von shiningstar 15.03.11 - 09:53 Uhr

Also man kann den Körper nicht mit einem ES-Kalender synchronisieren -oder meinst Du das ZB?!
Ich würde auf den Ovu und auf das Gefühl hören, denn das trifft auf Deinen Körper zu, Urbia ist "nur" ein Rechensystem.

Und nach 17 ÜZ wäre ich schon längst in die Kiwu-Praxis gewechselt. In Deiner VK steht, dass Dein Sohn 5 Jahre alt ist, in der Zeit kann sich so vieles ändern -Hormone, Spermiogramm... Vielleicht war Dein Sohn damals auch pures Glück, man weiß es nie...
Aber nach 17 ÜZ solltet ihr beide euch mal untersuchen lassen.