frage wegen cb digi mit wochenbestimmung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von muckihh 15.03.11 - 09:31 Uhr

hatte letzten montag eine cb digi mit wochenbestimmung gemacht und das stand 1-2 drauf nun hatte ich ja noch einen hier und dachte mach den heute mal da müsste ja dann eigentlich 2-3 stehen oder seh ich das falsch, denn es stand immer noch 1-2 drauf, muss ich jetzt davon ausgehen das irgentwas nicht stimmt? was denkt ihr???

lg mucki

Beitrag von hasi1977 15.03.11 - 09:33 Uhr

Na wenns letzte Woche 1 war ist ja richtig, dass es diese Woche 2 ist, oder? Also 1-2 in beiden Wochen OK....

Mach Dir nicht so viel Sorgen. Freu Dich über Krümelchen.

LG und alles Gute #winke

Beitrag von muckihh 15.03.11 - 09:39 Uhr

ja letzte woche montag war 1-2 und heute immer noch, aber eigentlich müsste jetzt nach über einer woche 2-3 da stehen oder seh ich das total falsch


lg mucki

Beitrag von hasi1977 15.03.11 - 09:41 Uhr

Ich bin keine Expertin, aber rein logisch ist das nicht schlimm, denk ich. Wann hast denn FAtermin?

Beitrag von muckihh 15.03.11 - 09:47 Uhr

am freitag hab ich n termin, und laut letzer regel bin ich jetzt in der 6 wochen und laut cb digi 3-4 woche erst

das macht mich alles total verrückt, aber auch nur weil ich vorletztes we blutungen hatte

Beitrag von hasi1977 15.03.11 - 09:55 Uhr

2 Wochen vom Zyklus bist Du ja auch noch nicht schwanger. Rechne 3-4 Wochen laut CB rauf und es stimmt :-D

Bis Freitag ist ja auch nicht mehr so lange. Das packst Du schon.

Und inwiefern Blutungen? Richtig stark oder nur minimal?? Denn kanns ja auch die Einnistung gewesen sein.

Beitrag von muckihh 15.03.11 - 10:00 Uhr

naja nicht wie eine normal regelblutung aber auch wesentlich mehr wie sb, waren auch nur 2 tage und danach war alles weg.

an dem morgen wo ich mit den blutungen anfing hatte ich auch schon ein cb digi gemacht der war da noch negativ war auf einem freitag und dann an dem nächsten montag war er dann positiv und alle anderen sst bist jetzt auch

deshalb mach ich mich so verrückt

kann ich net nur 2 wochen drauf rechenen als das was der cb anzeigt, mensch versteh nix mehr

Beitrag von hasi1977 15.03.11 - 14:40 Uhr

Wenn nach der Blutung erst das positive Ergebnis kam (und es ist ja auch noch da) mach Dir keine Sorgen. Warte bis freitag ab. Was meinst Du was Du Dir erst für Sorgen machst, wenn Du die Bestätigung vonm Doc hast #rofl 4 Wochen immer warten bis zur nächsten VU... unendlich lang. Und schwupps bist so weit wie ich und darfst alle zwei Wochen hin #huepf

Beitrag von katrin1989nms 15.03.11 - 09:51 Uhr

Der CB digital zeigt nicht an in welcher Woche du bist sondern vor wie vielen wochen du dein ES oder wann die Befruchtung war weiß ich nicht mehr genau.
Das habe ich letztens auf der Seite von clearblue gelesen!

mach dich doch nicht verrückt. Vergiss den 2. Test und freu dich und mach dich nicht verrückt weil ein anderer test auch positiv anzeigt aber noch das selbe.

Beitrag von muckihh 15.03.11 - 09:54 Uhr

wollte mich auch eigerntlich auch nicht so verrückt machen, aber durch die blutungen die ich hatte mach ich mich doch wieder total verrückt und nu geht die wochenanzeige auch net weiter, ja das weiß ich das der erst ab eisprung oder so anzeigt, aber da steht ja in der anleitung auch ne tabelle welche woche es wirklich wäre und dann wäre es erst die 3-4 aber laut letzter mens is es schon die 6 woche

versteh es alles net

Beitrag von katrin1989nms 15.03.11 - 09:57 Uhr

hm....achso du hattest blutungen oh das wusste ich nicht...
Mh denn würde ich wahrscheinlich auch in panik verfallen.
ist es nicht möglich früher ein Termin beim FA zu bekommen?

denn biste wenigstens beruhigt .....

Wüsnch dir viel Glück #klee

Beitrag von muckihh 15.03.11 - 10:02 Uhr

war ja letzten freitag schon da nur da konnte sie ja logischerweise auf us (noch) nix sehen und sie meinte es würde sich nicht lohnen früher nochmal zuschauen und soll bis freitag abwarten

dehalb dachte ich ja ich mach zur beruhigung noch mal n digi test und da die wochen zahl ja mal steigen muss, das ich dann auch beruhigter wäre aber so kann ich mich doch nicht beruhigen#zitter

Beitrag von katrin1989nms 15.03.11 - 10:07 Uhr

ach mann.....mhh....hättest du bloß kein test gemacht oder ein ohne Wochenbestimmung....

versuch dich einfach auf Freitag zu freuen ich weiß es ist schwer aber lenk am besten irgendwie ab :-(

das wird schon alles in ordnung sein!!!
würde mich freuen wenn du mir berichtest.... :-)#pro

Beitrag von muckihh 15.03.11 - 10:57 Uhr

ja das hab ich mir auch schon irgentwie gedacht,aber leider is es jetzt so das ich den doch gemacht hab und nu mach ich mich auch noch verrückt