Einmal lesen bitte, was gefällt euch!?!?Jungenname!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von manana85 15.03.11 - 10:05 Uhr

Wir wissen noch nicht, was es wird, aber unser 1.Sohn heißt Linus ( engl. ausgesprochen ) & es sollte halt auch zu Linus passen! Sollte halt auch nicht Standart sein! Mädchenname wäre klar, aber Jungenname richtig schwer! Also, her mit euren Kommis :-)
VIELEN DANK! #verliebt 17.SSW

- Leander
- William
- Elijah ( engl. ausgesprochen )
- Even ( kurz gesprochen, v wie w )
- Loris
- Quinny
- Elia
- Ely ( Ilei gesprochen )
- Jasper
- Lou
- Liu
- Lian
- Quentin
- Ty
- Isaiah ( engl. reimt sich auf Eier, desswegen schwierig )
- Vince
- Vincens

Beitrag von shiningstar 15.03.11 - 10:10 Uhr

Ich persönlich mag ja keine ausländische Vornamen auf einen deutschen Nachnamen (es sei denn, es steckt wirklich ein familiärer Hintergrund im Namen...)

Daher würde ich eher einen Namen aussuchen, der sowohl auf englisch als auch auf deutsch zumindest ähnlich klingt.
Louis, Martin, Andrea usw.

Sowas wie Ty oder so, da gehen mir ehrlich gesagt die Nackenhaare hoch :-p

Wie spricht man Linus denn auf englisch aus?! #gruebel

Beitrag von manana85 15.03.11 - 10:36 Uhr

Wir haben Amerikanischen Hintergrund :-)
Und Linus wird engl. ausgesprochen, steht auch oben :-)
Haben auch keinen Müller, Meyer, Schmicdt Nachnamen :-)

Beitrag von caitlynn 15.03.11 - 10:51 Uhr

also linus auf deutsch wird ja mit jedem buchstaben gesprochen und englisch eher wie lainus....

Beitrag von manana85 15.03.11 - 11:47 Uhr

Nee, eher Wie Leines :-)

Beitrag von canadia.und.baby. 15.03.11 - 10:15 Uhr

Linus und Even
Linus und Jasper
Linus und Quentin

Die finde ich passen am besten zusammen.


Lieben gruß
Cana mit Jasmin 16 Monate
Http://babygirl1109.unsernachwuchs.de

Beitrag von pfirsichbluete81 15.03.11 - 10:18 Uhr

Linus finde ich ist ein schöner Name (engl. ausgesprochen).
Bei den von dir aufgeführten Namen fiel mir direkt Quentin ins Auge.
Ich persönlich mag auch ungewöhnliche, aber schön klingende Namen
und ich finde Linus und Quentin passt toll zusammen.

Die anderen Namen sind zwar auch schön, aber im Zusammenklang mit Linus nicht ganz so super wie Quentin.

LG und alles Gute #winke

Beitrag von nicikiki 15.03.11 - 10:20 Uhr

ich hab schon drauf gewartet wann auch in Deutschland die Jasper-Welle ausbricht#rofl

Beitrag von canadia.und.baby. 15.03.11 - 10:22 Uhr

Wieso?#kratz

Beitrag von estragon 16.03.11 - 10:30 Uhr

Ja, das habe ich mich auch grad gefragt - warum ? Mal abgesehen davon kenne ich zwei Jasper (allerdings deutsch ausgesprochen) und wir hatten auch überlegt, unseren dritten so zu nennen.

LG Grith

Beitrag von ballroomy 15.03.11 - 10:23 Uhr

Quentin gefällt mir

Vincent ist die richtige Schreibweise, wie Vincent van Gogh.

Klingt auch sehr gut, wenn Ihr es englisch aussprecht.

William gefällt mir auch.

Wie wär es noch mit James?


Beitrag von manana85 15.03.11 - 10:33 Uhr

War schon richtig, sollte VINCENS sein, NICHT VINCENT :-)

Beitrag von meandco 15.03.11 - 10:41 Uhr

- Leander ... find ich super zu linus #pro
- William ... auch sehr gut passen #pro
- Elijah ... wunderschöner name, aber seeeehr englisch #pro
- Even ... geschmacksache - die leute sprechen den vermutlich falsch aus dann #gruebel
- Loris ... sorry, kann mit dem namen gar nix anfangen #contra
- Quinny ... buzz - wie der kiwa??? #contra
- Elia ... würd ich eher elijah nehmen #contra
- Ely ... sehr schöner name #pro
- Jasper ... auch schön #pro
- Lou ... schaut aus als würd da was fehlen #contra
- Liu ... japanischer mädchenname??? #contra
- Lian ... nett, aber irgendwie nicht so toll wie linus #contra
- Quentin ... schöner name, aber ich finde ihr habt bessere auf der liste #gruebel
- Ty ... schaut aus als würd da der rest vom namen fehlen und bei weitem nicht so toll wie linus #contra
- Isaiah ... netter name - aber nicht so toll zu linus passend, wie schauts da mit nachnamen aus? #gruebel
- Vince ... nett, aber ihr habt bessere #gruebel
- Vincens ... find den namen einfach nicht schön - und beißt sich mit linus #contra

lg
me

Beitrag von maigloeckchen83 15.03.11 - 10:46 Uhr

- Leander #pro
- William #contra
- Elijah ( engl. ausgesprochen ) #pro
- Even ( kurz gesprochen, v wie w ) #contra
- Loris #contra -> klingt wie ein Papagei
- Quinny #contra -> Kinderwagen?
- Elia #pro
- Ely ( Ilei gesprochen ) #pro
- Jasper #pro
- Lou #contra
- Liu #contra
- Lian #contra
- Quentin #pro
- Ty #contra
- Isaiah ( engl. reimt sich auf Eier, desswegen schwierig ) #contra
- Vince / Vincens #contra -> würde eher Vinvent nehmen, dann wäre es mein persönlicher Favorit ;-)

LG und viel Erfolg
Kati

Beitrag von haseundmaus 15.03.11 - 12:25 Uhr

Hallo!

Also alles was englisch ausgesprochen wird, schmeiß ich erstmal raus. Passt keineswegs und aussprechen wirds hierzulande kein Mensch englisch.

Quinny find ich eher lächerlich, vor allem später für einen erwachsenen Mann. Wer will da Quinny heißen? Ist ein guter Spitzname zu Quinn, ist nun auch nicht meins, aber immerhin viel besser als Quinny.

Um auf den Punkt zu kommen, mir gefällt Lian am besten.
Even find ich nicht schlecht, aber da wirds auch bei vielen Probleme geben mit der Aussprache.
Leander ist ok.
Rest find ich nicht so doll.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne

Beitrag von momfor3 15.03.11 - 14:43 Uhr

Nicht mein Geschmack, aber kann dir ja egal sein.



Ich kenne ein Geschwisterpärchen die da heißen:
Linus + Vincent

mf3