Die Hibbelei geht weiter ...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kraeuterhexle 15.03.11 - 10:14 Uhr

Moin..

es reicht ja nicht, das ich schon 3 Tage vor NMT positiv getestet habe... #rofl Man sollte meinen, die Hibbelei hat ein Ende... von wegen.. dann hab ich dem NMT Tag entgegengehibbelt und heute habe ich endlich einen FA Termin.. in ZWEI Wochen... ohmann.. ich werd kirre.. ich hibbel schon wieder.. und das beim zweiten Kind.. das dauert noch sooo lange... dabei weiß ich, das es vorher kaum Sinn macht.. möcht ja gleich sehn, obs Herle schon bummbert... wäre dann 6+3

Eine Frage an die Mehrfachmamis.. mein alten MuPa muss ich dann gleich mitnehmen, oder ??

LG
K-Hexle

Beitrag von traumkinder 15.03.11 - 10:16 Uhr

ich hab ihn nicht mitgenommen, weil ich einen neuen wollte #schein


aber ich sollte ihn dann doch noch mitbringen, damit sie die alten daten in den neuen pass eintragen konnte! ;-)

Beitrag von meandco 15.03.11 - 10:17 Uhr

wenn es der selbe fa ist ist das nicht so tragisch ... er hat ja noch alle daten von dir ...

mitnehmen solltest du ihn dann beim ausstellen des neuen mupa auf jeden fall - da tragen die dann ja alles ein ...

habt ihr eigentlich noch den mupa wo mehrere kinder reinkommen oder jetzt auch mupa für jedes kind extra?

lg
me

Beitrag von bjerla 15.03.11 - 10:19 Uhr

Ich hatte es gar nicht eilig zum FA zu kommen. Komisch, oder???

War dann auch bei 6+3 das erste Mal da und das Herzchen war schön zu sehen. Meinen MuPa musste ich nicht mitbringen. Den habe ich dann gestern bei 9+6 bekommen.

LG B. mit Nr.2 in der 11.ssw