Hilfe braune Schmierblutung...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lady608 15.03.11 - 10:18 Uhr

Ich war grad auf Toilette und hatte braunes Blut am Toilettenpapier.
Eigentlich weiß ich ja, dass braun nicht so schlimm ist wie rot. Trotzdem hat mir das Herz gleich in Hals geschlagen. Hab doch schon soo viele Sternchen.
Meine Frauenärztin macht um 14 Uhr auf. Mein Mann kam von der Nachtschicht und schläft noch.
Ich hab mich jetzt auf die Couch gepackt und trau mich gar nicht zu bewegen #zitter

Kennt ihr das?? War das bei euch auch so???
Wenn ja, was habt ihr getan, gleich ins KH????

Danke für alle Antworten

lady608 #ei 10. SSW

Beitrag von nikli22 15.03.11 - 10:21 Uhr

Hallo ich hatte das auch und bin gleich ins KH gefahren zum glück war es nichts aber ich würde an deiner stelle ins KH fahren sicher ist sicher.Drück dir ganz fest die daumen das alles ok ist mit dem Krümel

Beitrag von marlenne2011 15.03.11 - 10:21 Uhr

Hey
das habe ich auch des öffteren gehabt!!
Das muß nicht immer schlimm sein!!!
Bei mir kam es nach GV Kontaktblutungen.
Ruh dich aus und ruf später bei deiner FA an.
Mach dich nicht all zu verrückt.
Alles Gute
#winke

Beitrag von zapmama2003 15.03.11 - 10:21 Uhr

Hallo Lady.

also wenn du nur bisschen braunes Blut hast, ist es nicht schlimm. Ich hatte das in der ersten SS. und jetzt auch.

Vorletzte Woche hatte ich sogar an einem Tag richtig helles frisches Blut gehabt. Bin natürlich auch gleich ins KH gerast. Aber dem Baby geht es gut. Der Arzt sagte, dass es in der Früh-SS passieren kann, da alles so stark durchblutet wird.

Geh auf jeden Fall zum Arzt. Aber Panik muss Du jetzt nicht haben. Bin mir sicher, dass alles gut ist.

LG
Zap mit Prinzessin (fast 6 Jahre alt) und #ei 10 SSW.

Beitrag von clara30 15.03.11 - 10:26 Uhr

hallo
erst mal ruhig bleiben ;-) also ich hatte es in jeder schwangerschaft, das ist altes blut das raus muss hat mir mein frauenartz gesagt, ich bin nun in der 14 woche und hatte es auch in der 10 wie du , bin zu mein frauenarzt , und es war alles ok , so wird es bei dir auch sein,,
liebe grüsse und alles gute

Beitrag von tappsi89 15.03.11 - 10:29 Uhr

hey...beruhig dich erstmal..ich hatte das bzw habe das auch...die ärztin im kh hat gesagt die panik die man entwickelt ist warscheinlich schlimmer für en wurm als das schmierzeugs..beruhig dich und fahr zum arzt in ruhe...das kann sein weil sich alles dähnt und dann reissen kleine adern das aber nich sclimm....wird schon alles gut sein ich drück die daumen lg tappsi89 8ssw