Wieviele Sachen in Größe 50/52

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von wichtelmama24 15.03.11 - 10:34 Uhr

Hallo!

Bei mir steht zwar in 2 Wochen eine art Babyparty an aber meine Tanten kommen nicht und meine Schwiegermutter will mit mir erst einkaufen wenn die kleine da ist. Eigendlich wollte ich einiges schencken lassen da es auch das erste Kind ist. Aber so wird das nichts.
Also kaufe ich nun erstmal nur Sachen in Größe 50/52 und 56. Aber wieviel brauch man davon?

Hab schon einen Strampler in 50
ein Strampler in 56/52
einen Body in 52
Jäckchen in 56
einen Wagenanzug in 56
söckchen
und Mützen

was fehlt noch?

Danke für eure Hilfe, in den Bereich hab ich kaum erfahrungen.:-(

LG anja (30ssw)

Beitrag von tasc 15.03.11 - 10:39 Uhr

so kleine sachen hab ich gar nicht ... aber meiner wird auch groß. hab nur ab gr. 56 . ich denke es schickt, wenn du 2-3 bodys in 50- 52 hast und 2 strampler, den rest würde ich schon großer kaufen !!!!

Beitrag von debbie-fee1901 15.03.11 - 10:44 Uhr

Hallo, ich hatte nicht viel.

vllt so 8 bodies in 56 und 6 strampler glaub ich, 1 Jacke und keinen overall.
2 hosen und keine strumpfhosen (wegen dem nabel)
und so 8-9 oberteile.

In 50 hatte ich gar nix.
Das hätte sich bei einem 56cm baby ja gar icht gelohnt.
Helena hat die 56 sachen alle so 3 wochen an. Nur die oberteile hat sie jetzt noch an. sie ist jetzt 70cm

also schaff dir nicht zu viel in diesen gr. an. Ist zu schade, die wachsen total schnell.

LG Debbie

Beitrag von pye 15.03.11 - 10:45 Uhr

wir hatten vieles in 50/56 leider wurde 50 nur 2 wochen getragen , und 56 4 wochen :(, daher lieber 62 /68... das is die größe die das kleinchen am längsten trägt :)

Beitrag von caitlynn 15.03.11 - 10:47 Uhr

also erstmal: john hatte glatte 55cm bei geburt also konnte ich die ganzen 50 und 52 wieder einmotten....

von 56 hatten wir folgendes:

- 8 bodys
- 8 strampler
- 3 strumpfhosen
- 1-2 jacken immer eine zum wechseln dabei (spuckkind)
- 3 overalls (winterkind)
- socken, mützchen ect. in undefinierbarer menge
- 2 schlafsäcke (naja eigentlich größe 70 glaube ich also das kleinste)

ich habe alle 2 tage waschen dürfen weil er eben ein extremes spuckkind war und ich ihn quasi 2-3x am tag umgezogen habe.
Deshalb lagen hier auch immer irgendwo mulltücher herum meist so 10-20 verteilt :-)

lg cait mit john schon 14 monate alt

Beitrag von andrea87 15.03.11 - 10:54 Uhr

Hallo,

also unser Kleiner hatte 51 cm bei der Geburt. Wir hatten viel in Gr. 50 und 50/56. Komischerweise passte unserer auch mit 57 cm noch locker in die 56er Sachen. Und 62/68 hatte er erst viel später. Steck mal eine 55 cm Kind in nen 68er Strampler:-)

Beim ersten Kind hatten wir auch kaum 50/56. Es hieß er würde ein großes Kind werden, am Ende war er ganze 48 cm klein und wir mussten Frühchenkleidung kaufen.

Kauf ruhig einiges in 50/56. Selbst wenn dein Baby dann 55 cm bei der Geburt hat und die die Sachen nur kurz anziehen kannst, es sieht allemal besser aus, wenn das Baby Sachen an hat die auch richtig passen und nicht labberig an ihm hängen. Schon allein ein Body der zu groß ist, sieht unmöglich aus.

LG Andrea

Beitrag von diva-82 15.03.11 - 11:57 Uhr

Hallo !!

Wo gibt es den Kleidung in gr 52 zu kaufen ?#kratz

also ich habe 2 strampler in größe 50

den rest alles in größe 50/56

glaub 5 Bodys in 62 und 4 strampler in 62.

LG

Beitrag von hertha000 15.03.11 - 12:48 Uhr

Was ist´n das für eine Größe - 50/52???
Kenn nur 50/56 und dann 62/68, aber diese??? Nee, noch nie gehört!

Kauf nicht zuviel, denn grad am Anfang wachsen die kleinen Zwerge unheimlich schnell aus den Sachen raus. Wir haben selber ganz zu Beginn die 46 gebraucht und dann die 50/56 - aber auch nur ganz kurz. Und dann gaaanz lange 62/68. Dachte immer, unserem Sohn gefallen die Klamotten besonders gut das er sie nicht hergeben will.

Kleiner Tip - schau mal auf die Startseite von Urbia, da soll eine Erstausstattungsliste sein. Wir hatten unsere Liste damals aus dem Katalog von Baby Walz bzw. Baby Butt. Aber man braucht nicht alles was da so drin steht.

Liebe Grüße und genieße die Rest-SS, denn es ist sooo schnell vorbei.
hertha000 mit Tylar, der endlich schläft.
#winke#winke#winke