frühzeitig wehen 18 ssw?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von curry89 15.03.11 - 11:10 Uhr

Guten Morgen oder schon ehr Mahlzeit,

ich habe momentan private probleme und dadurch großen psychischen Stress. seit einer Stunde habe ich tierische Rückenschmerzen ab und an mal einen harten bauch und ab und an schmerzen in den Oberschenkel.

Sonst keine bauchschmerzen oder sonstige stechen.

können das frühzeitige wehen sein oder doch ehr normal beschwerden?

habe um 13:30 einen Frauenarzt termin aber wollte vorher mal eure meinung wissen.

dankeschön für die kommenden Antworten

lg
curry89 + #baby 17+3

Beitrag von corinna.2010.w 15.03.11 - 11:13 Uhr

schon mal magnesium genommen?

es kann sein durch den ganzen stress das deine gebärmutter sich verkrampft ( es ist ja ein muskel) un dadurch bekommst du auch ein harten bauch.

Da sagt dir dein körper mach mal halblang.
Ob es wehen sind oder nicht, wird dir keiner sagen können, wenn du dein FA drauf ansprichst wird der dich ggf an den CTG packen.

Ruh dich mal ein wenig aus, das hilft, ich spreche aus erfahrungen.

Un rückenschmerzen un ziehen im bein habich auch seit 2 wochen :(
Ich glaub das sind SS Begleiterscheinungen.

lg
corinna
mit #ei Etienne unterm #herzlich 24ssw #baby