Morgen erster Clomi Tag, soll ich vorher SST machen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von olivia2008 15.03.11 - 11:21 Uhr

Hallo,

morgen soll ich das erste mal Clomifen nehmen. Laut Packungsbeilage darf man diese keinesfalls während der SS nehmen und daher vorher abklären, ob man schwanger ist. Meine letzte US Untersuchung war einen Tag vor der Tempi Erhöhung. Inzwischen ist die Tempi unter die CL gesunken, aber die Mens ist nicht so stark wie sonst, getestet habe ich nicht. Eigentlich würde ich also sagen, ich bin nicht schwanger. Soll ich sicherheitshalber trotzdem testen?
Hier die alte Kurve http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/877032/570188, neue in VK.

Gibt es überhaupt jemanden, der trotz niedriger Tempi schwanger war? Ich glaub, ich mach mich ganz umsonst verrückt #augen #rofl

lg

Beitrag von panterle 15.03.11 - 11:27 Uhr

mal eine blöde Frage, wenn Du vermutest evtl.#schwanger zu sein, warum willst Du dann noch Clomi nehmen ?#kratz. Die nimmt man doch um der SS auf die Sprünge zu helfen:-D.

VG Jutta#herzlich

Beitrag von olivia2008 15.03.11 - 11:31 Uhr

Als ich beim FA war, hat er festgestellt, dass ich keinen Es hatte, weshalb er mir die Clomi verschrieb. Doch am Tag darauf hatte ich dann die Tempi-Erhöhung, also anscheinend doch einen ES? Aber ich glaub, dass die Mens (auch wenn sie nur leicht ist) in Kombination mit der niedrigen Tempi eh fast eine SS ausschließt, oder?

Beitrag von jusi1980 15.03.11 - 11:35 Uhr

Juhu,

ich würde an deiner Stelle testen......dann sind deine Zweifel auch unbegründet und du hast eine sichere Antwort.

lg
Jusi

Beitrag von panterle 15.03.11 - 12:42 Uhr

wie kann Dein FA Dir einfach Clomi verordnen, wenn er nicht mal ein US gemacht hat um zu schauen ob überhaupt ein Follikel da ist oder war ?
Entschuldige #bitte, aber mein FA klärt das vorher ab, bevor er mir Clomi gibt.

VG Jutta#herzlich

Beitrag von olivia2008 15.03.11 - 13:28 Uhr

Hat er auch. Da war keiner. Der Follikel am rechten Eierstock war 1,6cm groß, auf der anderen Seite viel, viel kleiner. Nach einer Woche waren beide noch zu sehen, also nix geplatzt, kein ES. Vielleicht ist das Ei ja abends gesprungen, was dann den Tempianstieg erklären würde? #kratz

Beitrag von panterle 15.03.11 - 14:13 Uhr

Ich an Deiner Stelle, würde entweder einen SS-Test machen, oder zum FA die Sache abklären lassen. Andere Variante , nächsten Zyklus mit Clomi beginnen um sicher zu sein, daß doch keine frische SS oder etwas anderes dahinter steckt. Ich selbst fange nächsten Monat mit Clomi an. Ich lass das erst bei meinem FA abchecken bevor ich mit Clomi beginne. Ich kann aber ruhigen Gewissens mit Clomi im April starten, da ich meine AS am 04.02. ( FG 7.SSW) hatte, und am 08.03.-13.03. meine 1. Mens nach der AS hatte.
Also, bevor Du nicht weißt, was da grad mit der erhöhten Tempi abgeht, erst abklären lassen, dann mit Clomi starten, viel #klee

VG Jutta#herzlich