2. tag gemüsegläschen und stuhl wie knete

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Wann soll ich mit dem Abstillen beginnen und mit Beikost starten? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von nathalie1109 15.03.11 - 11:31 Uhr

hallo,

unsere kleine ist jetzt 5 monate.
bekommt neocate infant weil sie eine milcheiweiss unverträglichkeit hat.
da sie davon aber nicht richtig satt wird, bekommt sie jetzt mittags ein gläschen.
heute das erste mal wieder gross gemacht seit 2 tagen und der stuhl ist wie knete.
ist das am anfang normal???
wieviel soll ich ihr überhaupt von dem gläschen geben???

danke

lg nathalie mit kalea

Beitrag von sunberl 15.03.11 - 11:41 Uhr

Was bekommt sie denn für Gemüse?
Also Karotten stopfen zum Beispiel.
Fester wird der Stuhl auf jeden Fall, aber er sollte nicht hart sein. Gibts Du ihr noch Wasser zum trinken dazu?

Beitrag von nathalie1109 15.03.11 - 11:48 Uhr

sie bekommt zucchini kürbis.
fencheltee gebe ich ihr dazu aber davon trinkt sie nicht wirklich viel.
ihr stuhl ist wie weiche knete.
wird das wieder anders wenn sie sich an die beikost gewöhnt hatß??

Beitrag von liri1003 15.03.11 - 19:05 Uhr

Also unsere Kleine hat auch ab und zu Kacka wie Knete :-). WIr sagen auch immer Knete dazu :-). Ist glaub ich nicht schlimm. Bei uns ist das immer alles durcheinander... mal so mal so... dünn, Knete oder matschig :-)

Beitrag von delicacy80 16.03.11 - 07:39 Uhr

Ist schon normal. Der Körper muss sich erstmal umstellen, da ist es am Anfang schon Mal fester.
Keine Sorge.
Und mit dem trinken wird es auch noch besser.
Häufig trinken sie am Anfang eher schlechter- ist ja alles neu.
Und zur Not kannst du ja stopfende Sachen auslassen und nimmst was anderes.
#winke

Beitrag von selajah 17.03.11 - 11:00 Uhr

hallo!
an anfang ist verstopfung ganz normal, das kommt von der umstellung.

meiner hat auch kaum tee getrunken und wasser schon gar nicht, habe dann wasser mit etwas karottensaft gestreckt und das trinkt er jetzt liebend gerne.
lg #herzlich