Almasedturbo und Gemüsebrühe

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von vogelscheuche 15.03.11 - 11:33 Uhr

Hallo,

an Die, die Almased Turbo machen:

Kocht Ihr die Gemüsebrühe selbst oder rührt ihr euch das Instantpulver an?

Lg

Beitrag von soulcat1 15.03.11 - 11:42 Uhr

Hallo #winke

Ich hab Almased ganz schnell aufgegeben ABER wenn würde ich instand nehmen, sonst würde das Gemüse nicht in der Suppe, sondern in meinem Bauch landen... :-(

Obwohl selber kochen NATÜRLICH gesünder ist! ;-)

Toitoitoi!!!

Ich esse gesünder und treibe Sport - 6kg weniger! #huepf

Liebe Grüße

Petra #winke

Beitrag von vogelscheuche 15.03.11 - 11:47 Uhr

Ja mit dem gesünder ist klar :-)

Ich frage nur, wegen den Kalorien die ich eventuell durch das Pulver versteckt mit aufnehmen würde.

Beitrag von soulcat1 15.03.11 - 11:49 Uhr

Aber ein paar Kalorien benötigt der Körper doch zum Verbrennen sonst fällst Du um!

Beitrag von vogelscheuche 15.03.11 - 11:51 Uhr

Ich dachte in Almased ist alles drinn? Zusätzlich mache ich noch 2 tl Rapsöl in den Shake und nehme Magnesiumtabletten.

Beitrag von msfilan78 15.03.11 - 12:35 Uhr

Ich habe 1mal Gemüsebrühe probiert. Nie wieder. Dann bleibe ich doch lieber bei 3mal Almasedtrink und 1Mahlzeit am Tag. Zumal man da auch abnimmt.

Beitrag von schwilis1 15.03.11 - 13:01 Uhr

ich würde immer immer immer gemüsebrühe selber machen.
Das hat nen ganz anderen Geschmack als irgendetwas angerührtes. und lecker ist das :) mmh... ich hab nen großen Topf auf der platte stehen

Beitrag von vogelscheuche 15.03.11 - 13:34 Uhr

Und wie machst du deine Brühe wenn ich fragen darf?

Beitrag von 6woche.1 15.03.11 - 16:52 Uhr

Hallo



Ich mach immer diese Brühe schmeckt sehr lecker


http://www.chefkoch.de/rezepte/1234331228376365/1-A-Suppengewuerz.html



Und erspart einem die lange trocknungszeit im Backofen.



Lg Andrea

Beitrag von dodo0405 15.03.11 - 19:57 Uhr

Super Link!!!

Danke

Beitrag von 6woche.1 15.03.11 - 20:01 Uhr

#bitte

Beitrag von schwilis1 15.03.11 - 20:28 Uhr

ich hau alle gemüse reste die ich habe in einen topf mit wasser und lass alles kochen. dann wird das gemüse abgeschöpft fertig. man kann auch wenn man bio gemüse kauft die karotten schlaen und andere schalen einfach kochen.

ein wenig salz rein. petersilie fertig.